VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die geheime Sprache der Kunst Die Bedeutung von Symbolen und Figuren in der abendländischen Malerei

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 14,99 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3091-9

Erschienen: 16.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Service

  • Biblio

Ein kompetenter Führer durch das Labyrinth der versteckten Hinweise

Das Buch bietet eine informative und leicht zu nutzende Einführung in mythologische, religiöse, historische, literarische und symbolische Traditionen, die Künstler aller Zeiten nutzten und noch immer nutzen.
Sie finden hier detaillierte Erläuterungen zu 75 berühmten Gemälden und Analysen von über 500 Symbolen und Allegorien aus 700 Jahren künstlerischen Schaffens.
Thematisch ist das Werk in fünf Kapitel gegliedert: Mythen und Sagen der Antike; Die Bibel und das Leben Christi; Heilige und ihre Wunder; Geschichte, Literatur und Kunst; Symbole und Allegorien.

Originaltitel: The secret Language of Art
Originalverlag: Duncan Baird

Gebundenes Buch, Pappband, 256 Seiten, 17,8x23,5
durchgehend farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-8094-3091-9

€ 14,99 [D] | € 14,99 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 16.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

sehr kompakt und dennoch informativ

Von: Katia Datum: 03.10.2017

theartof-travel.blogspot.de/

Meinung: Das Werk ist in fünf Kapitel aufgeteilt, in jedem davon findet man zahlreiche zum Oberbegriff passende Kunstwerke mit deren dazugehörigen Erklärungen. Bereits am Anfang des Buches wird einem das System dessen erklärt und darauf hingewiesen, dass es sich dabei nur um eine Einführung in das Thema handelt. Insgesamt werden die Symbole, Attribute und Geschichten von 75 bekannten Gemälden erläutert. Bei jedem Kapitel befindet sich eine kurze Einleitung und die in dem Kapitel vorzustellende Gemälde. Anschließend folgen die genannten Kunstwerke mit einer knappen Geschichte und einem kurzen Text zum Hauptthema des Werkes. Zudem findet man eine kleine Tabelle zu passenden Themen die man auf den dazugehörigen Seiten nachschlagen kann.
Am Ende jedes Kapitels ist außerdem eine ausführlichere Erklärung zu den bereits bei den Kunstwerken genannten Themen.
So wird auf die Mythen und Sagen der Antike, die Bibel und das Leben Christi, Heilige und ihre Wunder, Geschichte/Literatur und Kunst genauso wie Symbole und Allegorien eingegangen.
Zwar fehlt den Erläuterung eine gewisse informative Tiefe, jedoch war diese nicht unbedingt zu erwarten, da das Buch selbst sich als eine Einführung bezeichnet. Die gegebene Information war sehr passend, interessant und erweckt Interesse an den gezeigten Gemälde. Sollte man sich für bestimmte Werke mehr interessieren, kann man sich die gewünschte Information ebenfalls detailreicher im Internet oder auf das Gemälde spezialisierten Bücher finden. So wird man ebenfalls öfters überrascht mit bestimmten Informationen über die Hintergrundgeschichte und den im Werk vertretenen Symbolismus.
Zwar ist die Druckqualität nicht die beste, jedoch ist diese zu dem günstigen Preis recht angemessen.
Es ist sehr kompakt und dennoch informativ und erweckt schnell das Interesse an vielen Kunstwerken.
Es wird auf jeden Fall genug Material gegeben um in die Thematik eintauchen zu können. Einzelne Symbole und Figuren kann man gezielt nachschlagen. Leider wiederholt sich öfter mal der Text zu dem Gemälde und der darauffolgende Text zum Hauptthemas des Werkes.

Fazit: Alles in allem ist es ein sehr informatives Buch, welches eine sehr gute Einführung in die Thematik bietet. Für jeden der sich nur minimal mit Kunst, Symbolismus und Mythologie beschäftigt hat, ist dies ein passendes Buch um sich weiter zu bilden und tiefer in das Thema einzutauchen.
Jedoch ist dies wahrscheinlich nichts für diejenigen die sich bereits ausgiebig damit beschäftigen.
Ein tolles und kompaktes Buch für Kunstinteressierte, welches trotz mangelnder Druckqualität nicht zu bemängeln ist.

Voransicht