(Hrsg.)

Dietrich Bonhoeffer – Die Gedichte

Mit Audio-CD

Dietrich Bonhoeffer – Die Gedichte
HardcoverDEMNÄCHST
ca. 18,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 18,50 [A] | ca. CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Bonhoeffer als Dichter

Die Not, die Unsicherheit und Einsamkeit der Haft verändern Dietrich Bonhoeffer tief: Seine Selbstreflexion wird immer existentieller, sein Denken stellt radikale Fragen. Manche davon sind bis heute nicht beantwortet. Das, was ihn in Kopf und Herz bewegt bricht sich – zu seiner eigenen Überraschung – in Gedichten eine Bahn, von denen "Von guten Mächten ..." das berühmteste ist.

Dieser Band bringt uns alle 10 Gedichte Bonhoeffers ganz neu nahe. Er verbindet seine Poesie mit der ganz eigenen Bildsprache in der Fotokunst von Klaus Diederich. Gotthard Fermors Rezitation auf der beigefügten CD gibt den Gedichten einen neuen, bisher ungehörten Ton. Vertieft wird das Hörerlebnis durch die Musik Josef Marschalls, der die Themen der von Bonhoeffer besonders geschätzten und in seinen Gefängnisbriefen erwähnten Musikstücke aufnimmt, und sie in unnachahmlicher Weise improvisiert.


Musik von Josef Marschall
Mit Fotos von Klaus Diederich
Hardcover, Pappband, ca. 112 Seiten, 19,0 x 22,0 cm
Mit Audio-CD
durchgehend 4-farbig illustriert
ISBN: 978-3-579-03031-9
Erscheint am 28. September 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gotthard Fermor, Prof. Dr. theol., Th.M., Jahrgang 1963, leitet das Pädagogisch-Theologische Institut der Ev. Kirche im Rheinland in Bonn und lehrt Gemeindepädagogik an der Ev. Hochschule R-W-L in Bochum. Er ist aktiver Jazzmusiker und Rezitator, organisiert Kulturveranstaltungen und leitet Spiritualitätskurse in der Erwachsenenbildung.

Klaus Diederich, geboren 1963, lebt und arbeitet in Wuppertal, 1982-1986 Ausbildung als Werbefotograf in Düsseldorf, fotografische Ausstellungen in Berlin, Düsseldorf und Erfurt, seit 1986 selbstständiger Fotograf im Bereich people und Kinder.

Josef Marschall, geboren 1962, ist Komponist, Keyboarder und Jazz-Pianist mit diversen Soloprojekten und Live-Konzerten. Seit 1992 als TV-Filmmusikkomponist und Sounddesigner tätig, Tonstudio in Remagen bei Bonn. Ersten Klavierunterricht erhielt er mit 5 Jahren, bereits 1 Jahr später Aufnahme Solosänger bei den »Wiener-Sängerknaben«. Mit 15 Jahren Hochbegabten-Studienplatz an der Musikhochschule Graz-Oberschützen, Kirchenorgel, Musikhochschule Graz, Komposition, Stipendiat Prof. A. Dobrowolsky, Soloprojekte und Live Konzerte.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Klaus Diederich, geboren 1963, lebt und arbeitet in Wuppertal, 1982-1986 Ausbildung als Werbefotograf in Düsseldorf, fotografische Ausstellungen in Berlin, Düsseldorf und Erfurt, seit 1986 selbstständiger Fotograf im Bereich people und Kinder.

Josef Marschall

Josef Marschall, geboren 1962, ist Komponist, Keyboarder und Jazz-Pianist mit diversen Soloprojekten und Live-Konzerten. Seit 1992 als TV-Filmmusikkomponist und Sounddesigner tätig, Tonstudio in Remagen bei Bonn. Ersten Klavierunterricht erhielt er mit 5 Jahren, bereits 1 Jahr später Aufnahme Solosänger bei den »Wiener-Sängerknaben«. Mit 15 Jahren Hochbegabten-Studienplatz an der Musikhochschule Graz-Oberschützen, Kirchenorgel, Musikhochschule Graz, Komposition, Stipendiat Prof. A. Dobrowolsky, Soloprojekte und Live Konzerte.

Weitere Bücher des Autors