,

Gott: Wie wir den Einen suchten und das Universum in uns fanden

(1)
Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Energiegeladen leben. In der Welt verwurzelt. Den Himmel im Herzen. Und Gott mittendrin.
Isabel Hartmann und Reiner Knieling erzählen, wie es ihnen ergangen ist auf ihrer Suche nach lebendiger göttlicher Energie. Ihr Lebensbericht ist eine Einladung, sich auf den Weg zu machen und Gott auf neue Weise zu erfahren und zu erkennen.
Die Botschaft dieses Buches ist: Wenn wir die Sehnsucht in uns kultivieren, kann alles neu werden. Im Glauben und im Leben.

  • Ein Paar im Dialog über Gott

  • Überraschende Wege, Gott zu erfahren - persönlich erzählt

  • Inspirationen für die eigene Gottsuche

  • Für ein Christentum, das den Zweifel zulässt


Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-01473-9
Erschienen am  22. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Kann ich Gott wirklich im in meinem normalen Alltag erfahren?

Von: Joachim Weichert aus Zeitlofs

06.10.2019

Die Bibel ist voll von Geschichten in denen Menschen beschreiben und erzählen, wie sie Gott ganz persönlich erlebt und sein Wirken hautnah erfahren haben. Aber das ist doch schon lange her und hat das wirklich was mit mir heute zu tun? Die beiden Autoren Isabel Hartman und Reiner Knieling stellen genau diese Frage für sich selber und beantworten sie im Dialog über ihr eigenes Leben für uns als Leser/innen. Und wenn man sich erst einmal darauf einläßt, kann man ganz schnell auch im eigenen Leben Spuren von Gottes Tun erkennen. Es ist ein Buch das einen die eigene Sehnsucht nach Gott wieder deutlicher spüren läßt und im selben Augenblick auch Wege und Blickwinkel öffnet, diese erfüllt zu bekommen. Ein Buch das glücklich machen kann. Und, es ist ein ausgesprochen schön gestaltetes und gut lesbares Buch obendrein. Der Titel mag provozieren, aber "never judge an book by his cover". Ich denke er soll auch Mensch ansprechen, die nicht unbedingt mit der kirchlichen Sprache und Gedankenwelt vertraut sind. Denn was man beim Lesen findet, ist mE das Universum Gottes, das in uns lebt. Wer auf der Suche nach echter Spiritualität ist und sie nicht in exotischen Kulturkreisen suchen möchte, der findet hier viele Anregungen und Raum zum Nachdenken.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Isabel Hartmann, stellv. Leiterin des Gemeindekollegs der VELKD, Pfarrerin, geistliche Begleiterin. Gemeinsam mit Reiner Knieling entwickelt sie spirituelle Prozessdesigns für Gremien und Organisationen. Darin verbinden sie Kreativitätsforschung und Dialogkultur mit der Frage nach dem Geist.
Bis 2011 arbeitete sie als Pfarrerin und Geistliche Begleiterin in Gemeinde und Citykirchenarbeit im Rhein-Main-Gebiet.


Prof. Dr. Reiner Knieling, Leiter des Gemeindekollegs der VELKD, Pfarrer, außerplanmäßiger Professor an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel. Gemeinsam mit Isabel Hartmann entwickelt er spirituelle Prozessdesigns für Gremien und Organisationen. Darin verbinden sie Kreativitätsforschung und Dialogkultur mit der Frage nach dem Geist.
Bis 2011 arbeitete er als Dozent für Neues Testament und Praktische Theologie an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal.

© Sylvia Bechle, © privat
Isabel Hartmann
© Sylvia Bechle, © privat
Reiner Knieling