VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Wohnst du jetzt im Himmel? Ein Abschieds- und Erinnerungsbuch für trauernde Kinder

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,95 [D] inkl. MwSt.
€ 15,40 [A] | CHF 19,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-579-06807-7

Erschienen: 13.12.2004
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein einfühlsames »Traueralbum« zur eigenen Gestaltung

- Ein treuer Freund in Zeiten der Trauer
- Für Kinder ab etwa 8 Jahren, ihre Eltern und Angehörigen

Wenn Kinder einen nahe stehenden Menschen verloren haben, benötigen sie viel Zeit, um die Trauer zu verarbeiten. Dieses Buch will ihnen dabei helfen und sie in ihrer Trauer begleiten.
Einfühlsam und unaufdringlich bietet Jo Eckardt Kindern ab etwa 8 Jahren Raum und Anregungen, sich kreativ mit dem Verlust auseinanderzusetzen, und hilft ihnen, sich ihrer Gefühle bewusst zu werden. Als eine Art Erinnerungsalbum ermöglicht dieser kindgemäß gestaltete Band, sich durch Fragen, Impulse und eigene Erinnerungen dem verstorbenen Menschen noch einmal zu nähern und einen Teil von ihr oder ihm für immer im Herzen aufzubewahren - und gleichzeitig wieder hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.

Jo-Jacqueline Eckardt (Autorin)

Jo-Jacqueline Eckardt, geboren 1961, Studium der Germanistik und Sozialarbeit in den USA; 1993-2001 Tätigkeit als Dozentin, Übersetzerin, Psychotherapeutin und - Analytikerin in New York; kehrt dann nach Deutschland zurück und arbeitet seitdem als Trauma- und Erziehungsberaterin. Sie hat bereits verschiedene Publikationen veröffentlicht und lebt mit ihrem Sohn in Berlin.

Gebundenes Buch, Pappband, 64 Seiten, 16,0 x 24,0 cm
Mit zahlr. farbigen Bildern

ISBN: 978-3-579-06807-7

€ 14,95 [D] | € 15,40 [A] | CHF 19,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 13.12.2004

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Keine Druckschrift ... Schade!

Von: Marina Mäkler Datum: 07.11.2013

Ich finde es FÜRCHTERLICH schade, dass dieses Buch nicht in Druckschrift gedruckt wurde. Es ist ja für Kinder ab 8 gedacht, so stand es jedenfalls irgendwo im Internet. Dieses Buch sollte der Tochter (8) meiner lieben verstorbenen Freundin ein hilfreicher Begleiter sein ... und nun wird sie es nur schwer lesen können! SCHAAADE!!!!!!!!!!!!

Anm. der Red.: Vielen Dank für den Hinweis. Gerne geben wir diese Information an unser Lektorat weiter, um es bei der nächsten Auflage zu bedenken.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin