VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Bücher zur Hochzeit und über das Heiraten

Heiraten? Ja, ich will! - Die schönsten Bücher zur Hochzeit

Hochzeitsplanung - Woran muss ich denken?

Standesamt, kirchliche Trauung, Hochzeitsfeier - das alles perfekt zu organisieren ist eine Herausforderung für das zukünftige Ehepaar . Man unterschätzt nämlich schnell, wie viele Dinge es zu bedenken gibt. Wer sich beispielsweise im Frühling oder Sommer das Ja-Wort geben möchte, sollte sich schon ein Jahr im voraus um eine Location kümmern. Die schönsten sind nämlich SEHR schnell ausgebucht. Und als Trauzeuge müssen Sie nicht nur an die Trauringe denken – schon ein gelungener Junggesellenabschied will gut organisiert sein. Und bitte zwingen Sie den Bräutigam nicht, sich mit einer dämlichen Verkleidung zu entwürdigen (das macht niemandem Spaß!), sondern planen Sie einen aufregenden Tag, den er nie vergisst.

Zum Glück ist es erlaubt, sich Hilfe vom Profi zu holen. Wer nicht gleich einen Hochzeitsplaner engagieren möchte, dem kann oft schon ein guter Ratgeber helfen, Fehler zu vermeiden. Damit die Hochzeit so schön wird, wie man sie sich immer erträumt hat!

Buchtipps für ein gelungenes Fest:

Was schenke ich dem Brautpaar?

Wenn Sie Glück haben, wird Ihnen das Brautpaar im Vorfeld mitteilen, was es sich wünscht. Wenn die beiden eine Hochzeitsliste mit Geschenkwünschen angelegt haben, erfüllen Sie einen dieser Wünsche. Weichen Sie nicht auf ein vermeintlich "originelleres" Geschenk aus, es wird vielleicht gar nicht benötigt wird und macht nur halb so viel Freude.

Manche Brautpaare sagen es ungern laut, aber Sie können davon ausgehen, dass sich die frisch Angetrauten auch über ein Geldgeschenk freuen werden. Eine Hochzeit auszurichten ist teuer – und auch Flitterwochen wollen bezahlt sein. Es ist also nie verkehrt, Geld zu schenken: liebevoll verpackt und mit einer netten Kleinigkeit geschmückt (z.B. Süßigkeiten, einer Flasche Wein oder einem Buch mit Tipps für das Eheleben).

Charmante Bücher, die sich gut als Hochzeitsgeschenk machen:

Für alle, die vor Rührung seufzen, wenn es endlich heißt: "Sie dürfen die Braut jetzt küssen!"

Sie heiraten gar nicht? Und noch ist keine Hochzeitseinladung in Ihren Briefkasten geflattert? Macht doch nichts! Das romantische Hochzeitsgefühl kann man auch so jederzeit erleben. Greifen Sie zu den Liebesfilm-Klassikern wie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", "Die Braut, die sich nicht traut", "My Big Fat Greek Wedding", "Vater der Braut" oder "Brautalarm". Oder holen Sie sich mit unseren Buchtipps die Romantik nach Hause:

Hauptsache Happy End - Buchtipps zum Träumen: