Heyne Hardcore

Literatur | Musik | Party

Hardcore-Abend mit Nagel, Markus Naegele, Wulf Dorn, Oskar Rauch (v. l. n. r.)
Ein bunter Abend im Hardcore-Universum. Das Label Heyne Hardcore steht seit mittlerweile zehn Jahren für Underground-Literatur ohne Berührungsängste. Von Hunter S. Thompson bis Sasha Grey, von Ozzy Osbourne bis John Niven, von Jim Thompson bis Irvine Welsh. Ob Thriller, Erotik, Rock'n'Roll oder Gesellschaftsroman, anything goes, solange es nicht weichgespült und langweilig ist. Mit einer monatlichen Veranstaltungsreihe (in der Regel immer der dritte Donnerstag im Monat) stellt das Label sich und seine Bücher vor. Damit das Ganze kurzweilig wird, gibt es jedes Mal einen (literarischen) Special Guest, der seine vier liebsten Hardcore-Bücher vorstellt und daraus vorliest. Dazu wird es im fliegenden Wechsel jeweils wechselnde musikalische Liveauftritte und DJs geben, die den Abend abrunden. Weitere Überraschungen nicht ausgeschlossen.

Info: It's a Hardcore Night macht Sommerpause – die nächsten Veranstaltungen gibt es wieder im Herbst!