Geschichten mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi

"Das Flattergespenst in der Gartenlaube"

Hörbuch Download
6,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Diesmal muss der starke Pitti mit seinem Freund Moppi zuerst ein furchtbares Gespenst vertreiben. In der zweiten Geschichte spielen Moppi und Pitti Arzt, und was da bei Doktor Waumiau passiert, ist schon sehr komisch. Schließlich erleben wir einen Abend bei der Familie Krachmann (Pitti muss Schularbeiten machen und die Eltern Moppi und Schnattchen sind ihm dabei nun wirklich keine Hilfe), und zum Schluss ist Schnatterinchen so vergesslich, dass ihr die Jungs helfen müssen. Vier lustige und amüsante Geschichten der Märchenwald - Figuren, die zu den Lieblingen von Groß und Klein gehören.


Originaltitel: Geschichten mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi - "Das Flattergespenst in der Gartenlaube"
Originalverlag: Litera junior
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 2h 10 min
ISBN: 978-3-8371-7076-4
Erschienen am  01. Juli 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Ingeborg Feustel

Ingeborg Feustel war eine deutsche Schriftstellerin. Ihre Kinderbücher für Rundfunk und Fernsehen erreichten erstmals in der DDR, aber dann auch in der Bundesrepublik Deutschland große Bekanntheit und werden bis heute gelesen. Sie war auch Autorin einer Vielzahl von Kinderliedern, Mitarbeiterin der Redaktion Butzemannhaus beim Kinderradio DDR und Schöpferin der Figuren Pittiplatsch, Moppi und Plumps, deren Sendungen Zu Besuch im Märchenland sowie der Abendgruß des Sandmännchens zu den erfolgreichsten Produktionen des DDR-Fernsehens zählen.

Zur AUTORENSEITE

Heinz Schröder

Mit den „Geschichten von Pittiplatsch” waren Heinz Schröder als Stimme von Pitti, Friedgard Kunze als Stimme von Schnatterinchen und Günther Puppe als Stimme von Moppi und viele weitere Sprecher fester Bestandteil im Abendgruß der DDR-Kindersendung „Unser Sandmännchen”. Auch heute noch genießen die beliebten Charaktere und damit ihre Sprecher Kultstatus und bringen Eltern wie Kinder gleichermaßen zum Schmunzeln.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Bücher der Autorin