VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der König der Tiere Geschichten und Glossen

Live-Mitschnitt mit Jürgen von der Lippe, Max Giermann, Nora Tschirner

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3511-4

Erschienen: 09.01.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

„Wenn der Altmeister des Humorgewerbes zur Lesung einlädt, kann man sicher sein, dass es seitens der Zuhörer zur vermehrten Ausschüttung von Glückshormonen kommt.”
Kölner Stadt-Anzeiger

Geschichten zum Lachen, zum Schmunzeln und zum gepflegten Sinnieren. In ihnen kombiniert der Autor Kalauer und Witze mit Philosophie und Sprachkritik und erzählt ebenso witzig wie hinterlistig vom Kampf der Geschlechter, vom lieben Gott und der heilen wie unheilen Welt.

Blödsinn meets Tiefsinn – großartig live performt von Jürgen von der Lippe, Nora Tschirner und Max Giermann. Tierisch guter Stoff gegen schlechte Laune!

(2 CDs, Laufzeit: 2h 9)

Jürgen von der Lippe (Autor)

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Comedian und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist unter anderem Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera.


Sprecher

Jürgen von der Lippe ist einer der bekanntesten Entertainer Deutschlands. Der vielfach ausgezeichnete Comedian ist mit seinem mittlerweile 15. Bühnenprogramm Wie soll ich sagen... in der Republik unterwegs und Autor diverser erfolgreicher Bücher. Zuletzt stürmte er mit Beim Dehnen singe ich Balladen die Buch- und Hörbuchcharts.

Nora Tschirner ist bekannt aus erfolgreichen Kinofilmen (z. B. Soloalbum, Keinohrhasen, Alles ist Liebe) und ermittelt seit 2013 gemeinsam mit Christian Ulmen im gefeierten Weimarer Tatort.

Max Giermann begeistert mit großartigen Parodien etwa von Stefan Raab oder Klaus Kinski, ist festes Mitglied von Switch reloaded und im Kino u. a. zu sehen in Rubbeldiekatz und Gut zu Vögeln.

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 129 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3511-4

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 09.01.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

lustige Schlüpfrigkeit

Von: Buchstabenschatz Datum: 05.09.2017

buchstabenschatz.blogspot.de/

Jürgen von der Lippe, nicht weg zu denken. Ein Meister seines Faches, allerdings versteht nicht jeder seinen Witz.
Manchmal flapsig und albern, manchmal tierfsinnig und zweideutig, jedoch immer ehrlich und gewitzt bringt von der Lippe, sein Hirn und Herz Innerstes nach außen.
Wir hören einen Live Mitschnitt einer Lesung, an der sich - außer Jürgen von der Lippe himself - auch der großartige Stimmenakrobat Max Giermann und die bezaubernde und nicht weniger komische Nora Tschirner beteiligen.
Es macht wirklich Spaß zuzuhören, gerade auch, weil einem die Stimmen alle samt bekannt sind und die beiden Gäste ihre Sache wirklich großartig machen.
Es kommt keine Langeweile auf, es wird auch mal schlüprig und in jedem Falle, wie gewohnt, auch sarkastisch.
Seien sie gewarnt, sie sollten dieses Hörbuch nicht in der Öffentlichkeit hören, zb in der Bahn.... sie werden laut auflachen, mehrmals...unter Umständen mündet das Ganze in einem Lachkrampf.... könnte peinlich werden....

Eine wirklich gelungene Aufnahme einer Live Lesung, die man sich immer wieder gerne anhört .
Das Cover widerum finde ich nicht so gelungen, es ist mir schlichtweg zu altbacken.
Von mir gibt es 4 ★★★★

Sehr lustiges Hörbuch mit tollen Geschichten vom Altmeister der Comedy

Von: Claudis Gedankenwelt Datum: 05.06.2017

blog.claudis-gedankenwelt.de

Inhalt:
Nach “Beim Dehnen singe ich Balladen” von Jürgen von der Lippe, erwartet den Hörer hier eine neue Sammlung von Geschichten und Glossen. Diesmal drehen sich die Geschichten rund um Sinn und Unsinn von Beziehungen und diesmal geht es recht schlüpfrig zu.
Die Lesung wurde Live aufgezeichnet und als Co-Stars waren diesmal Max Giermann und Nora Tschirner mit dabei.
Rezension:
Nachdem beim letzten Buch mein Hauptkritikpunkt der war, dass der Witz mich beim geschrieben Wort nicht ganz erfassen konnte und ich wohl bei der Lesung mehr gelacht hätte, habe ich persönlich bewusst diesmal zur Hörbuchversion des neuen Buches von Jürgen von der Lippe gegriffen.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Live-Lesung brachte mich sehr oft zum Lachen. Was mir komische Blicke in der Bahn und im Bus einbrachte, aber einige der Witze trafen sehr genau meinen Humor und so saß ich dann kichernd und lachend in den öffentlichen Verkehrsmitteln, da ich meist nur in der Bahn dazu komme Hörbücher zu hören.
Die Sammlung an Geschichten und Glossen drehte sich diesmal sehr viel um schlüpfrige Themen und gingen daher oft im wahrsten Sinne des Wortes unter die Gürtellinie. man muss diese Art von Humor definitiv mögen und es ist kein Hörbuch für kleine Kinder. Die fragen danach definitiv zu viel, worauf Eltern noch keine wirkliche Antwort geben wollen.
Die Stimmen von Nora Tschirner und Max Giermann haben die Live Lesung wahnsinnig aufgepeppt und so hatte man zu den einzelnen Protagonisten der Geschichten auch immer eine ganz eigene Stimme im Ohr.
Das Lachen der Zuhörer wirkte ebenfalls ansteckend.
Mir persönlich gefiel diese neue Sammlung aus Jürgen von der Lippes Feder um einiges besser als die erste. Ob das nun an der Art der Geschichten lag oder daran, dass ich zur Hörbuch-Fassung gewechselt habe, kann ich nicht genau sagen. Aber ich werde mir zu dem ersten Buch das Hörbuch nun auch gönnen und mir das erste Buch noch einmal als Hörbuch zu Gemüte führen.
Leider gab es auch eine Geschichte, die mir nicht ganz so gut gefallen hat, aber bei einer Sammlung zu erwarten, dass jeder Witz eine Punktlandung ist, wäre auch ein wenig zu viel des Guten wie ich finde.
Fazit:
Eine sehr lustige Sammlung, die mich zwei Stunden gut unterhalten hat. Man sollte allerdings keine Scheu vor schlüpfrigen Witzen haben und das Buch hören, wenn die Kinder es auf jeden Fall nicht hören können. Wer also einen etwas dunkleren Humor hat wie ich, der wird hier viel Spaß haben.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors