VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Chaosschwestern sind unschlagbar!

Die Chaosschwestern-Reihe (2)

Gekürzte Lesung mit Mary Muhsal, Merete Brettschneider, Simona Pahl, Julia Casper, Katharina Thalbach

Ab 10 Jahren

Kundenrezensionen (14)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8445-1210-6

Erschienen: 22.07.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die ERFOLGSREIHE "Die Chaosschwestern" endlich auch als HÖRBUCH!

Mit den Schwestern Tessa, Livi, Malea und Kenny hält auch das bunte Chaos Einzug in der alten Villa. Die vier Schwestern finden schnell Freunde in der Nachbarschaft, und schon bald gehören nicht nur ein verrücktes Huhn und der beste Geheimclub aller Zeiten, sondern auch ein spanisches Geheimnis zum Haushalt. Und dabei legen die Chaosschwestern gerade erst los! In den witzigen Lesungen erhalten die vier grundverschiedenen Schwestern endlich Stimmen und können selbst von ihren verrückten Abenteuern erzählen.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 46)

Jede Menge Spielspaß und Infos zur Serie und zur Autorin! www.die-chaosschwestern.de

Die Autorin auf Facebook: Autorin Dagmar H. Mueller

DIE BÜCHER DER AUTORIN IM ÜBERBLICK

Die Chaosschwestern-Reihe

Urkomisch und warmherzig erzählt Dagmar H. Mueller von vier grundverschiedenen Schwestern und ihren Verrücktheiten. Herrliches Identifikationspotenzial für Mädchen und beste Unterhaltung mit Kichergarantie. Für Kinder ab 10 Jahren.

Die Allerliebste Geisterfreundin-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Dagmar H. Mueller (Autorin)

Dagmar H. Mueller arbeitete als Skilehrerin, Musiklehrerin und PR-Texterin. All das konnte sie aber nicht von ihrer wahren Passion abhalten, dem Schreiben von Büchern. Dagmar H. Mueller arbeitet heute hauptberuflich als Autorin und lebt in Hamburg und England.


Mary Muhsal (Sprecherin)

Mary Muhsal (* 3. Januar 1984 in Hamburg), besuchte schon als Kind die Task Schauspielschule in Hamburg. Bekannt wurde sie durch ihre Rollen in den TV-Serien Die Rettungsflieger und Die Pfefferkörner, sowie v.a. durch ihre Rolle der Lilli Weidemann in der ARD-Serie Marienhof, wo sie von 2003 bis 2007 regelmäßig zu sehen war. Außer für Fernsehen und Theater arbeitet Mary Muhsal seit 15 Jahren als Sprecherin für Radio, TV, Hörspiel und Hörbuch.


Merete Brettschneider (Sprecherin)

Merete Brettschneider arbeitet als Synchronsprecherin (Emergency Room u.a.), Schauspielerin (z.B. Unter Uns) und Hörbuchsprecherin. Sie hat bei verschiedenen Hörspielreihen feste Rollen und wirkt bei Gesangsproduktionen mit. Auch für Lesungen, denen sie mit ihrer jugendlichen Stimme einen besonderen Charme verleiht, ist Merete Brettschneider gefragt.

Mary Muhsal besuchte schon als Kind die Task Schauspielschule in Hamburg. Bekannt wurde sie durch ihre Rollen in den TV-Serien Die Rettungsflieger und Die Pfefferkörner, sowie v.a. durch ihre Rolle der Lilli Weidemann in der ARD-Serie Marienhof, wo sie von 2003 bis 2007 regelmäßig zu sehen war. Außer für Fernsehen und Theater arbeitet Mary Muhsal auch häufig als Sprecherin für Radio und Hörbuch.

Simona Pahl hat ihre Ausbildung am Hamburger Schauspielstudio Frese absolviert und war bereits an verschiedenen deutschen Theatern engagiert. Als Synchronsprecherin leiht sie u.a. Bella aus "H2O – Plötzlich Meerjungfrau" ihre Stimme. Sie spricht in vielen Hörspielen mit, z.B. in "Die drei Fragezeichen", "Hanni und Nanni" oder in der Pferdereihe "Lissy". Außerdem arbeitet sie als Hörbuchsprecherin, z.B. für die "Silber"-Reihe von Kerstin Gier.

Julia Casper (geboren 1981) ist Sprecherin aus Hamburg für Synchron, Werbung sowie Radio, Hörbücher, Hörspiel und Telefonansagen. Sie arbeitet als Schauspielerin für Film/TV und Theater.


Simona Pahl (Sprecherin)

Simona Pahl hat ihre Ausbildung am Hamburger Schauspielstudio Frese absolviert und war bereits an verschiedenen deutschen Theatern engagiert. Als Synchronsprecherin leiht sie u.a. Bella aus "H2O – Plötzlich Meerjungfrau" ihre Stimme. Sie spricht in vielen Hörspielen mit, z.B. in "Die drei Fragezeichen", "Hanni und Nanni" oder in der Pferdereihe "Lissy". Außerdem arbeitet sie als Hörbuchsprecherin, z.B. für die "Silber"-Reihe von Kerstin Gier.


Julia Casper (Sprecherin)

Julia Casper, Schauspielerin aus Hamburg, war in vielen freien Theater- und Filmproduktionen zu sehen. Als Sprecherin ist sie u. a. in den Bereichen Synchron, Hörspiel und Hörbuchlesung beschäftigt. Für die Interpretation des Buches Wunder von R. J. Palacio erhielt sie 2013 als Teil des Sprecherensembles den Deutschen Kinderhörbuchpreis Beo und den Preis der Kinderjury der Altana-Kulturstiftung.


Katharina Thalbach (Sprecherin)

Katharina Thalbach stand schon als vierjährige auf der Bühne. Sie feierte frühe Erfolge am Berliner Ensemble und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Katharina Thalbach ist eine Ausnahmeerscheinung: Sie spielte große Rollen in Filmen wie "Die Blechtrommel", "Sonnenallee", Doris Dörries "Paradies" oder Thomas Braschs "Engel aus Eisen". Sie prägte die Bühne in Theaterstücken wie "Käthchen von Heilbronn" (Schauspielern des Jahres 1980), "Hamlet" (Ophelia) oder "Mutter Courage". Sie trat als Regisseurin hervor, u.a. mit "Don Juan", "Wie es euch gefällt", "Der Hauptmann von Köpenick" oder Opern wie "Salome", "Jenufa" und 2008 "Rotter", nach einem Bühnenstück von Thomas Brasch. Ihre einzigartige Stimme, ihr Rollenverständnis, ihr Sinn für Regie machen sie zu einer Hörbuchsprecherin ganz eigener Klasse.

Hörbuch CD (gekürzt), 4 CDs, Laufzeit: 286 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1210-6

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 22.07.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Es geht so hörenswert weiter wie im ersten Teil, einfach tolle Unterhaltung

Von: ElasBookinette Datum: 12.05.2016

https://elasbookinette.wordpress.com/

Nachdem bereits der erste Teil der „Chaosschwestern“ sehr gut bei uns zu Hause angekommen ist, war eigentlich von vornherein klar, dass wir mehr von dieser tollen Serie hören möchten. Es sind einfach wunderbar chaotische Geschichten, welche die vier Mädchen in ihrem Alltag erleben – und hier in der Hörbuchversion wird das Ganze auch noch aus der Sicht von vier verschiedenen Sprecherinnen erzählt (Merete Brettschneider, Julia Casper, Mary Muhsal und Simona Pahl), was für tolle Abwechslung und gute Unterhaltung sorgt.

Inzwischen hat sich die Familie Martini gut in der alten Villa eingelebt und der normale Alltag könnte beginnen – aber wer bereits den ersten Teil der Chaosschwestern gelesen oder gehört hat, kann sich auch hier sicher sein, dass jedes noch so alltäglich beginnende Ereignis irgendwie aus dem Ruder läuft oder für sonstiges Chaos sorgt, denn diesmal fasst Malea einen neuen Plan, um die Welt zu retten, Livi wird von einem Talentscout entdeckt und versucht, dies erstmal geheim zu halten, Tessa hat mit der ein oder anderen Peinlichkeit zu kämpfen und Kenny ist zum ersten Mal verliebt – als ob das noch nicht genug wäre, bahnt sich in der alten Villa gleich zu Beginn der Geschichte eine kleine Katastrophe an und bringt sprichwörtlich das Gerüst zum Einstürzen – quirlig und chaotisch, so geht es weiter bei den Chaosschwestern.

Bei der Hörbuchversion handelt es sich um eine gekürzte Fasssung mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 4 Stunden 46 Minuten, verteilt auf 4 CDs. Die Altersempfehlung liegt hier ab ca. 10 Jahren, allerdings macht das Zuhören sicherlich auch Spass, wenn man außerhalb dieser Empfehlung liegt, denn da die vier Schwestern ein Alter zwischen 7 Jahren (der jüngsten Kenny) und 15 Jahren (der ältesten Schwester Tessa) haben, wird hier sicherlich jede Hörerin (oder auch Hörer) seine ganz eigene „Lieblingsschwester“ finden.

In diesem Teil hat auch die unverwechselbare Stimme von Katharina Thalbach einen kleinen Gastauftritt bekommen, denn sie spricht an einigen Stellen das Huhn „Aurora“.

Man darf gespannt sein, ob diese Serie auch in den weiteren Teilen so hörenswert bleibt (wovon ich eigentlich ausgehe), inzwischen sind bereits sechs Teile erschienen (bei derHörverlag).

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Meine Meinung

Von: Franziska Oberndorfer Datum: 16.02.2017

Ich finde es einfach lustig und das Chaos gefällt mir sehr! Es ist nie langweilig und ich könnte es sofort weiterempfehlen. Man muss es einfach gelesen haben!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin