Feldenkrais

Wirbel für die Säule-Übungen für einen beweglichen Rücken

Hörbuch CD
12,99 [D] inkl. MwSt.
14,60 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Feldenkrais-Methode eignet sich hervorragend dazu, eigene Bewegungsmuster kennenzulernen und Verspannungen im Körper aufzulösen. Auf dieser CD bietet der renommierte Feldenkrais-Lehrer Günter Bisges Hilfe für alle, die einen wohligeren Rücken erleben möchten. In den Übungen werden die beiden zentralen Fähigkeiten der Wirbelsäule trainiert: Die Stabilität und die Beweglichkeit. Die unterschiedlichen Bewegungen der Wirbelsäule wie Beugung, Aufrichtung, Drehung und Neigung werden wiederentdeckt. Schmerzen und Haltungsprobleme werden gelindert.

Mit klarer Sprache und angenehmer Stimme leitet Günter Bisges die Übungen gut verständlich an. Sie können einfach zuhause durchgeführt werden. Eine ideale Möglichkeit, um selbst und ohne großen Aufwand etwas für einen gesunden Rücken zu tun.

(1 CD, Laufzeit: 1h 10)


Hörbuch CD, 12 Seiten, Laufzeit: 1h 10 min
Mit 12-seitigem Booklet
ISBN: 978-3-466-45858-5
Erschienen am  28. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Günther Bisges arbeitet als Feldenkraislehrer in freier Praxis in London und als Assistenztrainer in europäischen und amerikanischen Feldenkraisausbildungen.

Er veröffentlichte verschiedene Artikel zur Feldenkrais Methode in medizinischen Fachzeitschriften, entwickelte und präsentierte eine Serie von Feldenkrais Lektionen "Bewußtheit durch Bewegung" für das Deutsche Fernsehen, sowie eine Einführung in die Feldenkrais Methode für N-TV Deutschland. Im Kösel Verlag veröffentlichte er eine CD-Reihen mit Feldenkrais-Lektionen.

Günther Bisges ist Gastdozent an den Hochschulen für Darstellende Kunst in München, Hong Kong und Dublin.

www.bisges-bewegungssysteme.de

Zur AUTORENSEITE

Weitere Hörbücher des Autors