VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Träumen auf der Mondschaukel Autogenes Training mit Märchen und Gute-Nacht-Geschichten mit musikalischen Miniaturen. Mit Musik von Helmer Sauer

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,95 [D]* inkl. MwSt.
€ 17,90 [A]* | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-466-45696-3

Erschienen: 12.02.1998
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Träumen auf der Mondschaukel
Autogenes Training mit Märchen und Gute-Nacht-Geschichten mit musikalischen Miniaturen
Die Märchen und Gute-Nacht-Geschichten mit dem eingebundenen Autogenen Training, den Atemberuhigungen und Affirmationen sind mit zarten Tönen eines Klangspiels von Else Müller und den musikalischen Miniaturen von Hans-Helmer Sauer zu einem harmonischen Ganzen verbunden. Die poetischen bilderreichen Märchen entfalten ihre therapeutische Wirkung nahezu spielerisch. Kinder, aber auch Erwachsene, erleben eine umfassende Entspannung, Abbau von Stress und eine tiefe Ruhe. Sie können sich erholen und in die heilende Welt der Phantasie eintauchen.
Träumen auf der Mondschaukel ermöglichst erholsame Pausen im Alltag und erleichtert das Einschlafen am Abend. Unruhigen und konzentrationsschwachen Kindern helfen die Märchen beim Abschalten des »inneren, überdrehten Motors«. Sie sind ein wirkungsvolles Gegengewicht zu den übermächtigen, oft überwältigenden Medienphantasien. Die Märchen aktivieren den inneren Bilderfluss, die kreative kindliche Phantasie. Die Klänge und die meditative Musik lassen der Phantasie genügend Freiräume, so dass sich dabei entspannt weiterträumen lässt.
Die Einstimmung auf das Hören der Märchen gelingt am besten auf einer »Insel der Ruhe«. Diese kann das abendliche Bett sein oder ein ruhiges Zimmer mit gedämpftem Licht. Ein Märchen oder eine Gute-Nacht-Geschichte beginnt mit den Tönen des Klangspiels. Es folgt das Märchen selbst und am Ende eine meditative Musik. Es sollte immer nur ein Märchen gehört werden. Danach lässt es sich gut weiterträumen, und die Entspannung wird vertieft. Das »Konsumieren« mehrerer Märchen hintereinander führt zu Stress, den abzubauen ja Aufgabe dieser CD sein soll. Kinder können die Märchen auch mit anderen zusammen hören und anschließend ihre Erfahrungen austauschen oder auch malen.
Zum unverzichtbaren Vorlesen sei auf das wunderschön illustrierte Buch Träumen auf der Mondschaukel, erschienen im Kösel-Verlag, München, hingewiesen.
Einstimmung
Einige Voraussetzungen vertiefen und ergänzen die therapeutische Wirkung der Märchen und Gute-Nacht-Geschichten. Letztere beinhalten mehr Autogenes Training, besonders am Ende der Geschichte, können aber durchaus auch am Tage gehört werden.
Wichtig für das Hören der Märchen-CD ist ein möglichst ruhiger, störungsfreier, lichtgedämpfter Raum.
Das Kind liegt in seinem Bett, auf einer Liege oder auf einer Decke auf dem Boden.
Leicht zugedeckt, dient die Wärme zur Vertiefung der Entspannung.
Ein Kind sollte immer nur ein Märchen oder eine Gute-Nacht-Geschichte hören, am besten gemeinsam mit einem Elternteil. Die beabsichtigte therapeutische Wirkung eines Märchens wird durch das Konsumieren weiterer Geschichten unwirksam. Das gewohnte Fernsehverhalten von Kindern, vieles hintereinander zu sehen, besteht auch beim Hören von CDs oder Kassetten.
Jedes Märchen oder jede Gute-Nacht-Geschichte wird durch ein kurzes Klangspiel eingeleitet. Danach folgt das von der Autorin gelesene Märchen. Zum Weiterträumen schließen sich die meditativen musikalischen Miniaturen von Hans-Helmer Sauer an. Die drei harmonisch zusammenpassenden Elemente führen das Kind zu Ruhe, Entspannung und Erholung.
Zur CD gibt es das Begleitbuch: Träumen auf der Mondschaukel, ISBN 3-466-30350-8

1 CD, Laufzeit: 46 Min.

Else Müller (Autorin)

Else Müller, geb. 1934, ist Diplom-Pädagogin mit Lehrauftrag an der Akademie für gesundes Leben in Oberursel. Sie arbeitet seit fast 30 Jahren als Therapeutin in eigener Praxis und hat zahlreiche neue Wege im Bereich Entspannung und Meditation entwickelt. Durch ihre auflagenstarken Bücher und Tonträger (über 1 Million Exemplare) ist Else Müller einem breiten Publikum bekannt.

Hörbuch CD, Laufzeit: 46 Minuten

ISBN: 978-3-466-45696-3

€ 15,95 [D]* | € 17,90 [A]* | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 12.02.1998

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolle Geschichten zum Entspannen und abschalten.

Von: Denise.M Datum: 24.07.2015

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch einmal etwas ganz anderes vorstellen. Träumen auf der Mondschaukel- Autogenes Training mit Märchen und Gute-Nacht-Geschichten mit musikalischen Miniaturen.

Autorin:

Else Müller, geb. 1934, ist Diplom-Pädagogin mit Lehrauftrag an der Akademie für gesundes Leben in Oberursel. Sie arbeitet seit fast 30 Jahren als Therapeutin in eigener Praxis und hat zahlreiche neue Wege im Bereich Entspannung und Meditation entwickelt. Durch ihre auflagenstarken Bücher und Tonträger (über 1 Million Exemplare) ist Else Müller einem breiten Publikum bekannt.

Inhalt:

Träumen auf der Mondschaukel:
Autogenes Training mit Märchen und Gute-Nacht-Geschichten mit musikalischen Miniaturen
Die Märchen und Gute-Nacht-Geschichten mit dem eingebundenen Autogenen Training, den Atemberuhigungen und Affirmationen sind mit zarten Tönen eines Klangspiels von Else Müller und den musikalischen Miniaturen von Hans-Helmer Sauer zu einem harmonischen Ganzen verbunden. Die poetischen bilderreichen Märchen entfalten ihre therapeutische Wirkung nahezu spielerisch. Kinder, aber auch Erwachsene, erleben eine umfassende Entspannung, Abbau von Stress und eine tiefe Ruhe. Sie können sich erholen und in die heilende Welt der Phantasie eintauchen.
Träumen auf der Mondschaukel ermöglichst erholsame Pausen im Alltag und erleichtert das Einschlafen am Abend. Unruhigen und konzentrationsschwachen Kindern helfen die Märchen beim Abschalten des »inneren, überdrehten Motors«. Sie sind ein wirkungsvolles Gegengewicht zu den übermächtigen, oft überwältigenden Medienphantasien. Die Märchen aktivieren den inneren Bilderfluss, die kreative kindliche Phantasie. Die Klänge und die meditative Musik lassen der Phantasie genügend Freiräume, so dass sich dabei entspannt weiterträumen lässt.
Die Einstimmung auf das Hören der Märchen gelingt am besten auf einer »Insel der Ruhe«. Diese kann das abendliche Bett sein oder ein ruhiges Zimmer mit gedämpftem Licht. Ein Märchen oder eine Gute-Nacht-Geschichte beginnt mit den Tönen des Klangspiels. Es folgt das Märchen selbst und am Ende eine meditative Musik. Es sollte immer nur ein Märchen gehört werden. Danach lässt es sich gut weiterträumen, und die Entspannung wird vertieft. Das »Konsumieren« mehrerer Märchen hintereinander führt zu Stress, den abzubauen ja Aufgabe dieser CD sein soll. Kinder können die Märchen auch mit anderen zusammen hören und anschließend ihre Erfahrungen austauschen oder auch malen.
Zum unverzichtbaren Vorlesen sei auf das wunderschön illustrierte Buch Träumen auf der Mondschaukel, erschienen im Kösel-Verlag, München, hingewiesen.
Einstimmung
Einige Voraussetzungen vertiefen und ergänzen die therapeutische Wirkung der Märchen und Gute-Nacht-Geschichten. Letztere beinhalten mehr Autogenes Training, besonders am Ende der Geschichte, können aber durchaus auch am Tage gehört werden.
Wichtig für das Hören der Märchen-CD ist ein möglichst ruhiger, störungsfreier, lichtgedämpfter Raum.
Das Kind liegt in seinem Bett, auf einer Liege oder auf einer Decke auf dem Boden.
Leicht zugedeckt, dient die Wärme zur Vertiefung der Entspannung.
Ein Kind sollte immer nur ein Märchen oder eine Gute-Nacht-Geschichte hören, am besten gemeinsam mit einem Elternteil. Die beabsichtigte therapeutische Wirkung eines Märchens wird durch das Konsumieren weiterer Geschichten unwirksam. Das gewohnte Fernsehverhalten von Kindern, vieles hintereinander zu sehen, besteht auch beim Hören von CDs oder Kassetten.
Jedes Märchen oder jede Gute-Nacht-Geschichte wird durch ein kurzes Klangspiel eingeleitet. Danach folgt das von der Autorin gelesene Märchen. Zum Weiterträumen schließen sich die meditativen musikalischen Miniaturen von Hans-Helmer Sauer an. Die drei harmonisch zusammenpassenden Elemente führen das Kind zu Ruhe, Entspannung und Erholung.

Unser Fazit:

Eine super tolle CD, gerade bevor unsere kleine ist Bettchen geht hören wir mit Ihr immer eine Gute Nacht Geschichte oder ein Märchen, es beruhigt und Entspannt zu gleich. Auch mein Mann findet die Märchen/Gute-Nacht-Geschichten super klasse und ist immer mit dabei wenn wir eines davon hören.

Bewertung:
5 von 5 Sterne

Erhältlich ist die Autogene Trainings CD unter www.randomhouse.de/koesel/

Preis: 15,95 €

ISBN: 978-3-466-45696-3

Vielen lieben Dank.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin

  • Empfehlungen zum Hörbuch