VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Was alles war

Ungekürzte Lesung mit Ulrike C. Tscharre

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 22,50 [A]* | CHF 28,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-2538-0

NEU
Erscheint: 06.03.2017
Dieser Titel ist in Auslieferung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Wo schlägt das Herz einer Familie?

Dass sie adoptiert wurde, weiß Susa seit ihrer Kindheit. Es hat sie nie gestört, schließlich haben sich ihre Eltern ganz bewusst für sie entschieden, sie stets umsorgt und geliebt. Deshalb lässt sie die erste Begegnung mit ihrer leiblichen Mutter auch eher kalt. Doch das Treffen setzt etwas anderes in Bewegung: Plötzlich sehnt sich Susa danach, ihre Brüder und ihren biologischen Vater kennenzulernen. Verrät sie damit ihre Adoptiveltern? Die Frage, was Familie wirklich ausmacht, wird immer drängender.

Gelesen von Ulrike C. Tscharre.

(7 CDs, Laufzeit: 7h 37)

Annette Mingels (Autorin)

Annette Mingels, geboren 1971 in Köln, wurde dort im Alter von zwei Wochen adoptiert. Sie studierte Germanistik und promovierte über Dürrenmatt und Kierkegaard. Danach arbeitete sie als Dozentin und Journalistin. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, dem drei weitere und ein Erzählband folgten. Nach Aufenthalten in Zürich und New York lebt Annette Mingels seit 2011 mit ihrer Familie in Hamburg.


Ulrike C. Tscharre (Sprecherin)

Ulrike C. Tscharre, geboren 1974, studierte neuere deutsche und englische Literatur und ließ sich danach an der Akademie für Darstellende Kunst in Ulm zur Schauspielerin ausbilden. Neben Rollen in den verschiedensten Theaterstücken spielte sie in vielen Fernsehproduktionen, wie z. B. dem Zehnteiler Im Angesicht des Verbrechens (Regie Dominik Graf) oder mehreren Episoden von Tatort und Polizeiruf 110. Zudem wird sie im neuen Film Werk ohne Autor von oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck zu sehen sein. Im Hörverlag ist sie unter anderem in Henning Mankells Wallander-Reihe, in Annette Mingels Was alles war und im Hörspiel zu Frank Schätzings Der Schwarm zu hören.

21.03.2017 | 19:30 Uhr | Hamburg

Buchpremiere

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Kortes
Elbchaussee 577
22587 Hamburg

Tel. 040/862978, kortes-buecher@t-online.de

24.03.2017 | 15:30 - 16:00 Uhr | Leipzig

Lesung und Gespräch mit Annette Mingels

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturcafé
Halle 4, B600
Messegelände
Leipzig

25.03.2017 | 19:00 Uhr | Leipzig

Lesung und Gespräch mit Annette Mingels

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kleider für Weiber - A+M Fashion
Kupfergasse 1
Städtisches Kaufhaus, Neumarktpassage
04109 Leipzig

23.04.2017 | 13:00 Uhr | Bad Aussee

Lesung bei Literasee

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Wasnerin
Sommersbergseestraße 19
8990 Bad Aussee

24.05.2017 | 19:30 Uhr | Hannover

Lesung und Gespräch in der Reihe 'Resonanzen' mit Elisabeth Beck-Gernsheim. Moderation: Jutta Rinas

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturhaus Hannover
Sophienstraße 2
30159 Hannover

Tel. 0511/887252

19.06.2017 | Osnabrück

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung zur Heide e.K.
Osterberger Reihe 2 - 8
49074 Osnabrück

Tel. 0541/350880, info@buch-zur-heide.de

Hörbuch CD, 7 CDs, Laufzeit: 457 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2538-0

€ 19,99 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 28,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

NEU
Erscheint: 06.03.2017

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Von: Ulrike Kirschner aus Hamburg Datum: 07.02.2017

Buchhandlung: Sachsentor - Buchhandlung GmbH

Ein sehr bewegendes und sehr schönes Buch, hat mir sehr gut gefallen!!! Klug & abgeklärt + gleichzeitig sehr emotional, eine wunderbare Entdeckung!

Von: Monika Baumgarten aus Rudersberg Datum: 19.01.2017

Buchhandlung: Friedrich Donner GmbH & Co.KG

Eine große Patchwork-Familiengeschichte, sensibel, persönlich, ehrlich. Auf der Suche nach Identität und dem eigenen Ich werden viele Facetten sichtbar. Habe ich sehr gerne gelesen.

Voransicht