VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Lernlust statt Lernfrust

Schon in der Grundschule, spätestens mit dem Wechsel auf eine weiterführende Schule verlieren Kinder häufig die Lust am Lernen.
Das liegt zum Beispiel daran, dass Noten zu sehr im Mittelpunkt stehen, zu viel oder unnötiger Stoff unterrichtet wird und das Lernen oft nur auf die nächste Klassenarbeit ausgerichtet ist. Jutta Wimmer weiß, worauf es wirklich ankommt: Eltern können viel dazu beitragen, dass ihre Kinder wieder an sich glauben und freiwillig lernen.

www.juttawimmer.com

» Zum Buch

Die größten Lernlust-Killer

Lernlustkiller Nr. 1:
Überfrachtete Lehrpläne
»Es ist alles so viel. Ich schaff das einfach nicht!«

Lernlustkiller Nr. 2:
Der fehlende Sinn des Lernstoffs
»Kann mir mal jemand verraten, wofür ich denn jemals Latein brauche?«

Lernlustkiller Nr. 3:
Langeweile im Unterricht
»Es macht einfach keinen Spaß, es ist zum Einschlafen!«

Lernlustkiller Nr. 4:
Angst vor schlechten Noten
»Schon wieder eine Vier! Das gibt Ärger daheim!«

Lernlustkiller Nr. 5:
Schule als Selbstwertbedrohung
»Für Mathe bin ich einfach zu blöd – die anderen checken es eh besser«!

Mehr Informationen zum Thema “Lernlustkiller” finden Sie im Buch
"Die 10 größten Lernlustkiller".

Die 10 größten Lernlustkiller Blick ins Buch

Jutta Wimmer

Die 10 größten Lernlustkiller

Kundenrezensionen (1)

€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)