Leserstimme zu
Die Schlangenkrieg-Saga 3

Hat mir gut gefallen

Von: kat.loves.books_
28.11.2018

Die Smaragdkönigin ist zurück und bedroht den Frieden in Midkemia. Eine brutale Invasion der Schlangenmenschen von Novindus unter dem Befehl der mächtigen Königin steht kurz bevor. Die Angreifer sind auf der Suche nach dem magischen Stein des Lebens und wollen ihn um jeden Preis in ihre Gewalt bringen. Am Vorabend des Krieges entdeckt der Magier Pug zusammen mit dem befreundeten Krieger Tomas, dass weit mehr als nur der Frieden Midkemias auf dem Spiel steht … Das Cover ist unglaublich schön und passt auch gut zur Geschichte und zum Titel selbst. Man erkennt gleich, dass es ins Fantasygenre passt. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, auch wenn ich anfangs ein bisschen Probleme hatte, in die Geschichte rein zu kommen. Nach ca. 100 Seiten war ich dann aber drin und hatte noch genug übrig :D Der Schreibstil ist flüssig, meist spannend und lässt sich gut und schnell lesen. Auch die Charaktere haben mir gefallen, auch wenn ich mir manchmal etwas mehr Hintergrundwissen über einige Nebencharaktere gewünscht. Nach einer Weile kann man sich auch alle Namen merken :D Insgesamt hatte ich viel Spaß beim Lesen und bin auch ziemlich schnell fertig gewesen, was bei einem Buch der Länge nicht immer so ist. Ich werde definitiv auch den nächsten Teil lesen.