Leserstimme zu
Lady Midnight

Ein gelungener Beginn der Reihe

Von: Colorful.Bookworld
03.01.2019

TITEL: Lady Midnight (Die Dunklen Mächte 1) AUTOR/IN: Cassandra Clare SPRECHER: Simon Jäger VERLAG: Der Hörverlag SPIELDAUER: ca. 23 Stunden GENRE: Fantasy PREIS: 6,95 Euro INHALT Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt … MEINE MEINUNG ZUR GESCHICHTE Die Geschichte von Emma und Julian hat begonnen und ich war begeistert von der Geschichte. Die beiden Hauptprotagonisten waren mir bereits durch die verschiedenen anderen Bücher bekannt, aber die Geschichte der beiden hat mich beeindruckt. Ich konnte mich ohne Probleme zurück in die Welt der Schattenjäger begeben. Emma war ganz versessen darauf den Tod ihrer Eltern aufzuklären und am liebsten hätte ich mir sofort selbst ein Whiteboard mit allen Hinweisen gemacht. Die Geschichte hatte mich sofort in ihrem Bann und es war schön ab und an auch mal etwas über die Charaktere der altes Bücher zu erfahren. Dazu kam noch die gesamte Blackthron Familie die mich mit ihren einzelnen Eigenschaften und Charakterzügen total verzaubert haben. Für mich stellt diese Geschichte ein nahezu perfekter Start der Reihe dar. MEINE MEINUNG ZUM SPRECHER Für mich war es das erste Hörbuch was von Simon Jäger gesprochen war und ich war begeistert. Seine Stimme lässt die Geschichte sehr lebendig wirken und die Betonungen sind wirklich hervorragend und ausdrucksstark. Man ist sofort gefesselt und macht einfach nur Spaß sich von Ihm in die Schattenjägerwelt entführen zu lassen. TECHNISCHES Das Hörbuch kommt mit 2 mp-3 CD's, die Spieldauer der Geschichte beträgt ca. 23 Stunden. Die Geschichte wurde in ca. 490 verschiedene Titel unterteilt, dies ist beim Hören aber nicht zu merken, sowohl der Übergang der Tracks als auch der Übergang der Kapitel sind sehr fließend und stören beim Hören überhaupt nicht. MEINE BEWERTUNG Für mich gibt es da ganz klar 5/5 Lesezeichen Ich kann der Schattenjäger-Welt nicht entfliehen ich liebe die Geschichten. Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal und von "Der Hörverlag" zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!