Leserstimme zu
Das Ende der Lügen

Hätte mehr erwartet...

Von: Running_man75
09.03.2019

Claire DeWitt entgeht nur knapp einem Anschlag, bei dem Sie von einem Auto gerammt wird. Verletzt macht Sie sich auf die Suche nach dem Attentäter. Was sehr spannend beginnt, macht durch die Rückblixke für mich von Kapitel zu Kapitel alles zu nichte. Müsste mich nach den ersten 100 Seiten überwinden weiter zu lesen, und hab später einzelne Passagen nur überflogen. Hilfreich ist es auch sicher, die vorherigen Teile der Serie gelesen zu haben. Ein schönes Buch für zwischendurch, aber leider nicht mein Geschmack.