Leserstimme zu
Meine große Kinderbibel

Meine Vierjährige ist begeistert!

Von: Pamela M.
28.03.2015

Meine vierjährige Tochter entwickelt gerade ein großes Interesse an religiösen Themen und hat mit den 2 CD's aus dem Hörverlag nun die Möglichkeit, sich jederzeit selbst die Geschichten aus der Bibel anzuhören, die sie derzeit so spannend findet. Lesen kann sie natürlich noch nicht aber im Umgang mit CD-Player und Co. ist sie schon recht fit, sodass sie sich nun selbständig mit ihren Wunsch-Geschichten aus AT und NT auseinandersetzen kann. Dabei blättert das Kind auch gern mal parallel in ihrer Kinderbibel und schaut sich beim Hören die passenden Bilder an. Mir gefällt die Lesestimme von Peter Matic sehr gut für diese Inhalte und die Unterteilung auf jeweils getrennten Tonträgern für Altes und Neues Testament erscheint mir wirklich sinnvoll.