Leserstimme zu
Outliers - Gefährliche Bestimmung. Die Entscheidung

Mega spannendes Finale

Von: Nessis Bücher
20.03.2019

Meinung: Ich weiß nicht, was ich mir erhofft hatte aber ich wurde keinesfalls vom Finale enttäuscht auch wenn ich fast hoffe, das es doch irgendwann noch einen Teil geben wird. Grün wäre eine tolle Coverfarbe. Wie dem auch sei, diese Buchreihe und eben auch dieser letzte Teil werden viel zu wenig beachtet und ich verspreche, dass es nicht bereit werden wird, dies zu tun. Diese Bücher sind irre gut. Im letzten Teil wurden tatsächlich nach und nach alle Fragen aufgeklärt, und wie sie das wurden. Ich habe mit dem Gesicht zwischen den Seiten geklebt um ja nichts zu verpassen und dann hat die Autorin auch noch total mit dem Leser gespielt. Es gab nämlich mehrere Perspektiven und während der eine Charakter schon wusste von wem die Gefahr ausging war ein anderer völlig ahnungslos und tappte blindlings in die Falle und ich als Leser fühlte mich wie bei einem Horrorfilm in dem man die Figuren anschreit nicht in das dunkle Haus zu gehen. Nur das das hier um einiges intelligenter war und Kimberly McCreight einen fantastischen Job mit dieser Geschichte gemacht hat in meinen Augen. Die Figuren waren ziemlich interessant. Whiley und Jasper kannte ich ja schon ziemlich gut, doch kamen auch hier wieder einige Details ans Licht, die sie noch enger miteinander und mit mir verband, ich habe ihnen tatsächlich mein Herz geöffnet und so sehr mit ihnen mitgefiebert. Die Gegenspieler, auf die wäre ich vielleicht gekommen, aber es wurden immer wieder falsche Fährten gelegt die den Leser in eine andere Richtung lenkten und am Ende war ich völlig überrascht von dieser Wendung. Was die Forschungsarbeit um die Outliers und alles damit Verbundene betrifft bin ich komplett von den Socken, das war gleichzeitig interessant und spannend. Nicht interessant wie etwas,was man lernt sondern auf eine ganz besonders eindringliche Weise. Dieses Buch wird mir definitiv nicht mehr aus dem Kopf gehen. Am liebsten möchte ich allen diese Reihe in die Hand drücken, denn diese Bücher sind gut, so verdammt gut und müssen unbedingt gelesen werden. Etwas so spannendes und gleichzeitig rasantes kombiniert mit krassen Wendungen und absolut tollen Charakteren, die nicht immer perfekt sind liest man nicht jeden Tag.