Leserstimme zu
Raum für Stille, Raum für dich

" Geräusche überragen die Stille..."

Von: ifinishit
30.04.2019

Dass unser Alltag oft überfüllt ist und wir am Ende des Tages immer mehr das Gefühl bekommen nicht genug geschafft zu haben oder das der Tag zu wenig Stunden hat, dessen werden sich immer mehr Menschen bewusst. Nebenbei werden wir abgelenkt von Medien, Internet und Co. So das unser Gehirn oft an der Grenze der Reizüberflutung steht. Amber Hatch zeigt uns in diesem Buch Wege, raus aus der Geräuschüberforderung, dem Stress und dafür zu mehr Stille, innerer Ruhe und Achtsamkeit zu finden. Achtsamkeitsbücher habe ich glaube schon zu genüge gelesen, deshalb war der Inhalt nichts Neues für mich. Trotzdem findet jeder Autor seinen eigenen Weg es dem Leser näher zu bringen. A.Hatch teilt dieses Buch in 3 Teile auf. Die Umgebung beruhigen-Friedvolle Beziehungen gestalten-Die innere Stille finden. Es gibt Achtsamkeitsübungen und wundervolle Zitate für die man sich Zeit nehmen sollte. Trotz der gelegentlichen Abschweifungen finde ich es ein sehr gelungenes Buch. Es zeigt den Weg mehr in sich hinein zu horchen und wieder Zugang zum Selbst zu finden. Denn dadurch erlebt man jeden einzelnen Tag als besonders und beginnt sich mehr auf den jetzigen Moment zu konzentrieren. Dieser kleine Lebenshelfer eignet sich für jeden der etwas in seinem Leben ändern und wieder zu seiner Mitte finden will, für Erfahrene die sich von Zitaten inspiriert fühlen und besonders für Menschen die einen am Herzen liegen, denen man einen kleine Schubs in die richtige Richtung geben möchte.