Leserstimme zu
ONE OF US IS LYING

Unglaublich fesselnd und spannend

Von: lesemoment_
20.08.2019

Vielen Dank erstmal an das Bloggerportal und cbj für das Rezensionsexemplar. Ich war gleich ab der ersten Seite in der Story gefangen, denn der Schreibstil von Karen M. McManus und ihre Erzählperspektive hat mich sofort in den Bann gezogen. Das Buch ist vom Schreibstil her locker und leicht gehalten, da die Geschichte aus der Sicht von Vier Teenagern erzählt wird. Diese Vier Teenager kann man auch auf dem Cover erkennen, - was ich im übrigen richtig gut gestaltet finde. Ein wenig erinnert mich das Cover auch an "Pretty Little Liars"! Und ganz ehrlich, dass ganze Buch hat mich an "Gossip Girl & Pretty Little Liars" erinnert, was mir persönlich aber super gefallen hat, denn ich Liebe die Serien. Dadurch das es vier verschiedene Erzählperspektiven gibt, bekommt man einen genauen Einblick in die einzelnen Charaktere und erfährt immer mehr von Ihnen und deren Geheimnissen. Und glaubt mir, dass sind wirkliche viele Geheimnisse! Die vier Protagonisten können unterschiedlicher nicht sein und doch habe ich jeden einzelnen von ihnen ins Herz geschlossen und wirklich mit ihnen mitgefiebert und mit gebangt. Ich sage nur Nate!!! Er musste echt schon viel mitmachen und was dann noch alles passiert OMG!!! Im Fokus der Story steht natürlich der Mord an Simon, doch wie kam es dazu? Wer ist schuldig und wer nicht? Die Ermittlungen dauern einige Zeit an, Vernehmungen und Verhöre gehören nun zum Alltag der vier.Man merkt das es ziemlich nervenaufreibend und kräftezehrend für alle vier ist. Hinzu kommt auch noch, das es Simon vor seinen Tod geschafft hat die Geheimnisse der vier zu enthüllen. Das bedeutet wiederum das jeder von ihnen ein Motiv hat. Die Handlung des Buches ist unglaublich spannend und fesselnd. Es entwickelte sich eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte. Ich fande das Ende zwar gut, jedoch irgendwie zu "einfach" gelöscht. Ich hätte mir mehr Tiefe und Drama hinter der Story gewünscht. Obwohl es eigentlich ein Jugendbuch ist, finde ich nicht dass es als solches rüber kommt, auch ältere können das Buch, ohne dass es sie langweilt, lesen! Alles in allem war das Buch super und kann ich jedem empfehlen der gerne Krimis mit etwas Drama liest.