Leserstimme zu
ASH PRINCESS

Gelungener Auftakt

Von: kat.loves.books_
03.10.2019

Das Cover gefällt mir unglaublich gut, denn es ist einfach wunderschön und es passt super zur Geschichte und zum Titel. Auch der Schreibstil hat mir gut gefallen, denn er ist flüssig, relativ einfach und schnell zu lesen, spannend und doch nicht zu schnell erzählt. Dadurch, dass die Kapitel alle aus der Sicht von Theo geschrieben sind, kann man sich ganz gut in sie hineinversetzen und meist auch ihre Gefühle und Handlungen nachvollziehen. Theo hat mir ganz gut als Charakter gefallen, auch wenn sie durchaus naiv handelt. In manchen Situationen konnte ich nur mit dem Kopf schütteln, in anderen konnte ich sehr gut nachvollziehen, wie sie sich gerade fühlt. Sie verändert sich nach einem gewissen Geschehen am Anfang des Buchs und beschließt, dass es an der Zeit ist, etwas zu ändern. Die Charakterentwicklung hat mir gefallen, auch wenn sie etwas zu schnell und plötzlich war. Über die Nebencharktere weiß man noch nicht all zu viel, aber sie spielen immer wieder eine wichtige Rolle. Insgesamt ein gelungener Auftakt, der etwas langsamer geschrieben ist, was mir gut gefallen ist. Die Spannung ist trotzdem da und ich war froh, dass sich etwas mehr Zeit gelassen wurde, alles zu beschreiben. Ein paar Szenen gingen jedoch ein bisschen schnell und besonders da hätte ich mir noch ein bisschen mehr gewünscht. Ich bin schon sehr auf den nächsten Teil gespannt und darauf, wie Theo sich entscheiden wird.