Leserstimme zu
Im Wald der Lügen

Drei Leben und mehr

Von: Xenalein
27.10.2019

Eine abwechslungsreiche Geschichte aus der Sicht dreier Personen – in Vergangenheit und Gegenwart. Drei Frauen, drei Leben. Drei Mal eine andere Welt. Ruby, die Nichte von Angie und Paul ruft an und teilt mit, dass ihr Vater Henry tot aufgefunden wurde. Was war geschehen? War es Selbstmord? Angie und Paul machen sich auf den Weg, um ihrer Nichte beizustehen. Als sie vor Ort sind, scheint einiges sonderbar ... Die Geschichte ist manchmal etwas langatmig geschrieben, aber trotzdem interessant. Auch der zeitgeschichtliche Hintergrund ist noch mal aufschlussreich – es gibt doch so viele Faktoren, die das Leben beeinflussen. Damals und heute und sicher auch in der Zukunft.