Leserstimme zu
Das Ende der Lügen

Verwirrend und undurchsichtig

Von: sasto19
12.11.2019

Die selbstbetitelte beste Ermittlerin Claire de Witt kommt bei einem Mordanschlag verletzt aber glimpflich davon. Sie lässt sich nicht hehandeln, sondern klaut einer Polizistin im Einsatz noch die Waffe. Und beginnt ihre weiteren Ermittlungen - unabhängig einer zur Zeit ungültigen Lizenz - gewagt, gesetzwidrig und fast unglaubwürdig. Es tut mir leid, aber ich musste das Buch relativ schnell bei Seite legen, da ich weder mit der Geschichte noch dem Schreibstil klargekommen bin. Die Protagonist in ist mir unsympathisch, ebenso unglaubwürdig und wirr in ihren Handlungen. Daher kann ich das Ende der Handlung nicht beurteilen, aber das bis zur Mitte Gelesene konnte mich nicht überzeugen.