Leserstimme zu
Denn du gehörst mir

Tolle Fortsetzung

Von: Julias Lesewelt
24.02.2020

Im nunmehr sechsten Band der Laurie Moran Serie hat man nun wieder das Gefühl, als wäre das Buch nur von einer Person geschrieben worden. Nachdem der vorige Band ja ein bisschen so wirkte, als hätte es Verständigungsprobleme zwischen den Autorinnen gegeben, scheint dies nun wieder perfekt zu funktionieren. Auch der Schreibstil von Mary Higgins Clark und Alafair Burke ist unverändert gut. In diesem Buch ist Laurie natürlich wieder dabei, für ihre Sendung einen alten Mordfall aufzuklären und nebenbei sind sie und Alex auf Wohnungssuche, nachdem sie sich am Ende des fünften Bandes endlich verlobt haben. Auch Alex Berufung zum Richter wird nebenher ein bisschen thematisiert. Besonders witzig fand ich aber auch die Szenen mit Lauries Vater, der erstmal Dates mit einer Frau hat, und nicht nur irgendeine Frau, nein es handelt sich dabei um Alex´ zukünftige Vorgesetzte. Auch der Mord, in dem Laurie ermittelt ist wieder herrlich spannend konstruiert und die Auflösung hätte ich so im Leben nie vorhergesehen. Natürlich kommen auch wieder viele bekannte Nebencharaktere vor, die das Buch wunderbar abrunden. Mein Fazit „Denn du gehörst mir“ ist eine spannende Fortsetzung der Laurie Moran Reihe. Man könnte das Buch aber auch durchaus als eigenständige Geschichte lesen, da Vorkenntnisse aus den bisherigen Teilen nicht wirklich nötig sind.