Leserstimme zu
Denn du gehörst mir

Spannend bis zum Schluss

Von: Bücherzauber
04.04.2020

Worum geht’s? Vor fünf Jahren wurde der hoch angesehene Dr. Martin Bell in seiner Auffahrt erschossen. Der Täter blieb unbekannt. Nun bitten Martins verzweifelte Eltern Laurie Moran um Hilfe: Sie soll die psychisch labile Witwe, die sie für die Schuldige halten, ihrer gerechten Strafe zuführen. Laurie gräbt sich immer tiefer in die erschütternden Zusammenhänge und bemerkt dabei gar nicht, dass sie selbst ins Visier eines Stalkers geraten ist. Eines Stalkers, dessen Hass auf sie keine Grenzen zu kennen scheint. Meine Meinung: Auch der 6. Teil dieser Reihe um Laurie Moran hat mich überzeugt. Obwohl der Aufbau der Geschichte in allen Teilen gleich ist, ist es immer wieder sehr spannend mitzuerleben wie Laurie den wahren Täter findet. Am Anfang steht ein ungeklärter Mord, dann beginnen die Recherchen für ihre Sendung " Unter Verdacht", und fast bis zum Schluss ist es nicht sicher wer der Mörder sein könnte. Als Leser fiebert man bis zum Schluss mit, zum Schluss ist die Spannung dann so hoch, das man das Buch nicht mehr weglegen kann. Man möchte endlich wissen, wer der wahre Täter ist. Und wieder bin ich vollkommen überrascht gewesen. Die beiden Autorinnen schaffen es, den Leser immer wieder auf eine falsche Fährte zu locken, plötzlich könnten so viele ein Motiv für den Mord haben. Jeder wird plötzlich verdächtigt. Auch in diesem Teil begibt sich Laurie wieder in Lebensgefahr, sie versucht das unmögliche einfach möglich zu machen, damit ihre Sendung ein voller Erfolg wird. In diesem Teil bekommen wir etwas mehr Einblick in ihr Privatleben und es ist immer wieder schön davon zu lesen, obwohl sie selbst so einige Schicksalsschläge hinnehmen musste. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig gewesen, die Seiten flogen nur so dahin. Leider war das Lesevergnügen nach 336 Seiten schon vorbei. Hier hätten es wieder noch ein paar 100 Seiten mehr sein können. Ich hoffe sehr das die Reihe noch weiter geht. Fazit Ich kann das Buch jedem empfehlen. Es ist bis zum Schluss sehr spannend. Auch wenn man die ersten fünf Bücher aus der Reihe nicht kennt, kann man ohne Probleme dieses Buch lesen, denn durch die kleinen Rückblicke, weiss man was in den anderen Büchern passiert ist. Von mir gibt es die volle Punktzahl. Weiter so!!!