Leserstimme zu
Die Musik der Stille

Ein tolles Hörbuch zum entspannen!

Von: Jessies Bücherkiste
30.04.2015

Ich muss zu Anfang sagen, dass ich die dazu gehörigen Bücher nicht gelesen habe, jedoch hat mich dies nicht abgeschreckt, das Hörbuch anzuhören. Vielleicht war es ja auch gut so, denn die Geschichte hat mich verzaubert! Auri ist so zart, leicht und fantasievoll. Genau ein Charakter, der mir gefällt. Es hat sehr viel Spaß gemacht ihre Sicht der Geschichte anzuhören. Mir hat es sehr gut gefallen, das man durch die untere Welt von ihr mit reisen konnte, um diese zu verstehen. Ich fand es nicht besonders spannend, aber das hat mir so gut gefallen, da ich mich einfach nur zurücklehnen konnte und lauschen. Auri lehrt einen selbst tief in das Geheimnis der Dinge hineinzublicken und das fand ich wunderschön. Ich konnte mich schnell in die Geschichte hinein finden, obwohl ich die Bücher noch nicht gelesen habe. Dies werde ich aber sehr bald tun :) Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme. Nicht zu schrill und hoch, wie Frauenstimmen oft sind. Eigentlich bevorzuge ich bei Hörbüchern auch deshalb Männerstimmen. Finde ich persönlich einfach besser. Jedoch hat mich Yara Blümel echt überrascht. Ihre Stimme ist sehr klar und sie hat deutlich gesprochen. Stefan Kaminski, der das Nachwort des Autors gesprochen hat, hat mir ebenfalls gut gefallen. Er hat auch eine sehr angenehme Stimme, sodass mir das Zuhören auch bei ihm leicht fiel. Ich fand es gut, dass es ein Nachwort gab, da man mehr über den Hintergrund der Geschichte erfahren konnte. Alles in allem, fand ich das Hörbuch sehr schön, aber da es mich nicht ganz von den Socken hauen konnte, vergebe ich 4|5 Sternen.