Leserstimme zu
Battle Mage - Rückkehr des Drachen

Großartige Fantasy

Von: MartinS
28.05.2020

Die Rückkehr des Drachens ist eine rasante, spannende Fortsetzung, die man nur lesen sollte, wenn man auch den ersten Teil kennt. Mehrere Schauplätze vertiefen das Kriegsgeschehen, die persönlichen Intrigen und fördern die Charakterentwicklung. Selbst das Böse bekommt seinen Auftritt und vertieft den Schrecken des Kriegs. Mit Sidian taucht ein neuer interessanter Charakter auf und vielleicht entwickelt sich die Beziehung zwischen Falco und seinem Drachen etwas schnell, aber ... Lesenswert. Wenn man das Buch in drei Teile zerlegen würde bekommt man einen spannenden, sehr emotionalen Anfang, der mit einigen Überraschungen endet. Den Mittelteil könnte man als Ruhe vor dem Sturm bezeichnen, das ist wohl auch eine Art Durststrecke ... leitet aber dann in eine großartig beschrieben Schlacht (Gemetzel?) über, das einigen der Protagonisten sehr viel abverlangt. Und ja, das Buch ist seitenstark, aber so spannend, dass es schwer fällt es aus der Hand zu legen. Freunde von epischen Fantasyschlachten werden ihre Freude haben, aber BATTLE MAGE ist so viel mehr: Natürlich gibt es Drachen (ein Grund für viele Fantasybücher zu lesen ...), aber es macht auch Spaß der Charakterentwicklung der Protagonisten zu folgen. FANTASY wie sie sein sollte ... (und das sage ich, der normalerweise kein Freund ewiger Schlachten ist ...)