Leserstimme zu
Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)

Kleine Philosophie der Macht

Von: Jessica
01.08.2020

Ich war nicht zu ganz sicher, was ich bei diesem Buch zu erwarten habe. Ich habe mich vor dem Lesen noch mit einer Freundin darüber unterhalten und ihre Vermutung war, dass es um die Macht an sich geht; also wie wird man mächtig, wie spielt man seine Macht aus. solche Dinge. Tatsächlich ist der Inhalt aber doch ein anderer. Es geht viel mehr darum, wie Frauen die Macht über sich selbst (zurück) gewinnen können. Frauen gehen oft von sich aus lieber einen Schritt zurück und stecken zurück, als dass sie sich ganz einfach das holen, was sie sich wünschen und was ihnen auch zusteht. Das Buch ist wirklich gut geschrieben, es lässt sich flüssig lesen und wird nicht langweilig.