Leserstimme zu
Verbotene Frucht

Verbotene Frucht von Sylvia Day

Von: Helli
27.09.2015

Verbotene Frucht von Sylvia Day Autor: Sylvia Day ISBN: 978-3453316676 Flexibler Einband: 432 Seiten 9,99 € Verlag : Heyne Verlag Buch: Evangeline Hollis, genannt Eve, ist eine ganz normale junge Frau – bis ihr eines Tages ein heißer One-Night-Stand mit einem attraktiven Fremden zum Verhängnis wird: Eve wird für ihre Verfehlung mit dem Kainsmal gezeichnet und muss künftig auf Dämonenjagd gehen. Ihr neuer Boss, Reed Abel, ist unglaublich penibel und verboten sexy. Als wäre es noch nicht genug, dass sich Eve nun tagtäglich mit ihrem lästigen Chef und mordlustigen Dämonen herumschlagen muss, taucht auch noch der geheimnisvolle Alec Cain auf – Abels Bruder und der Mann, der einst Eves Herz gestohlen hat. Für Eve beginnt die aufregendste und gefährlichste Zeit ihres Lebens. Und das liegt nicht nur an den Dämonen … Autor: Die Nummer-1-Bestsellerautorin Sylvia Day stand mit ihrem Werk an der Spitze der New York Times-Bestsellerliste sowie 28 internationaler Listen. Sie hat über 20 preisgekrönte Romane geschrieben, die in mehr als 40 Sprachen übersetzt wurden. Weltweit werden ihre Romane millionenfach verkauft, Lionsgate plant derzeit eine TV-Verfilmung von CROSSFIRE. Sylvia Day wurde nominiert für den Goodreads Choice Award in der Kategorie bester Autor. Besuchen Sie die Autorin unter www.sylviaday.com Quelle: http://www.randomhouse.de/Autor/Sylvia_Day/p505571.rhd Meinung: Sylvia Day kennt wohl jeder von der Crossfire-Reihe, nun präsentiert sie uns ihre neue Reihe, Eves Fälle. Dies ist der erste Teil der Reihe, Verbotene Frucht – Eves erster Fall. Auch in diesem Genre fühlt sich die Autorin zuhause, zwischen Himmel und Hölle, wie man lesen kann. Ich muss sagen, dieses Buch hat mich regelrecht in seinen Bann gezogen, was natürlich dem tollen Stil der Autorin zu verdanken ist. Die Protagonisten bildhaft dargestellt, die Eigenleben entwickeln. Der erste Kapitel, da dachte ich, hab was überlesen, und hab nochmal angefangen zu lesen, aber nein, denn der Kapitel versetzt den Leser in die Vergangenheit, und erst ab dem zweiten Kapitel fängt Gegenwart an und so nimmt auch die Geschichte ihren Lauf. Eve, die einen sagenhaften One-Night-Stand hat, verliebt sich in ihren Lover, der sich nicht mehr bei ihr meldet. Doch die eine Nacht, hat schwere Folgen für sie. Aber liest selbst weiter :) Fazit: Fantasy einer anderen Art vermischt mit tollen Erotikeinlagen und Liebesstory. Für Fantasy-Fans ein Muss! Meine Bewertung: Ich vergebe ★★★★★