Leserstimme zu
Füreinander bestimmt. Violet und Luke

Absolut begeistert!

Von: Julias Buchgelabber
12.11.2015

Von Jessica Sorensen Erschienen im Heyne Verlag 8,99 Euro 382 Seiten Inhalt Violet, ein Mädchen das keine Gefühle zeigt und in sich verschlossen ist, hat sehr viel hinter sich. Genauso wie Luke, der sich betrinkt & jede Nacht das erstbeste Mädchen vögelt das er findet um seine Probleme zu vergessen. Zufällig springt Violet in Lukes Gesicht als sie flüchten musste. Seitdem treffen sie sich andauert und können einander nicht vergessen. Beide wollen nicht, dass sich Gefühle entwickeln und wehren sich dagegen aber es geht nicht. Sie haben eine grausame Vergangenheit und merken immer mehr, dass sie eigentlich gar nicht so verschieden sind wie sie dachten. Das Schicksal hat sie zusammen gebracht. Aber es verbirgt sich noch ein schreckliches Geheimnis hinter ihren Vergangenheiten... Meinung Ich bin absolut begeistert von diesem Buch! Genauso wie bei Callie&Kayden ist die Geschichte spannend und fesselnd. Es wird aus beiden Perspektiven geschrieben wodurch man sich perfekt in beide Leben hinein versetzten kann. Ich bin absolut begeistert von den Büchern von Jessica Sorensen! Ich finde diese Geschichte sogar noch besser als die von Callie&Kayden. Meiner Meinung nach ist die Idee dieses Buches besser. Es fängt auf der ersten Seite spannend an und endet auch spannend. Im laufe des Buches sinkt die Spannung nicht und es wird nicht langweilig. Es gibt ein trauriges Ende, in das man sich sehr gut hinein versetzten kann. Wodurch man sich wünscht, sofort die Fortsetzung lesen zu können. Fazit: "Füreinander bestimmt Violet&Luke" ist ein perfektes Buch, dass man unbedingt lesen muss!