Leserstimme zu
Werde verrückt

Für alle, die einen Plan für ihr Leben brauchen

Von: Sonja
15.01.2016

Zunächst habe ich das Buch "Werde Verrückt - Wie du bekommst, was du wirklich-wirklich willst" von Veit Lindau gelesen. Zunächst muss ich sagen, dass ich den erste Teil des Titels etwas irreführend finde. Passender wäre: "Finde heraus, was du wirklich-wirklich willst und bekomme es". Das Buch ist ein Plädoyer dafür, alles für möglich zu halten und doch fest auf dem Boden der Realität zu stehen. Gegliedert ist das Buch in drei Teile: 1. Verständnis (Mit Erklärungen dazu, wie wir funktionieren), 2. Sinn (Wie wir herausfinden, was wir wollen) und 3. Manifestation (Wie wir erreichen, was wir wollen). Das Buch ist wunderschön gestaltet und graphisch aufbereitet, sehr gut zu lesen und bietet neben Informationen, Zitaten, Beispielen und Anregungen auch immer wieder Platz für eigene Antworten und Ideen. Das Buch ist randvoll mit Methoden und Strategien, um sich selbst zu hinterfragen, Ziele und Visionen zu erforschen und umzusetzen und motiviert zu bleiben. Aber auch wenn Herr Veit das immer wieder betohnt, hat er "das Rad nicht neu erfunden" und für Menschen, die sich bereits mit Coaching auseinandergesetzt haben, wird es nicht viel Neues geben. Er schafft es jedoch, einen auf eine mitreißende, motivierende, persönliche und authentische Art dazu einzuladen, sich Gedanken über sich selbst zu machen, zu spielen, zu träumen, auszuprobieren, konkret zu werden, ins Handeln zu kommen und seine Ziele zu erreichen. Mich haben vor allem die Anregungen für mehr Stille im Alltag angesprochen. Ein perfektes Buch für alle, die "einen Plan für ihr Leben" brauchen.