Leserstimme zu
Der kleine Drache Kokosnuss - Vulkan-Alarm auf der Dracheninsel

... Drachenstarke Abenteuer begeistern Kleine und Große Kinder

Von: Buchmagie
22.08.2016

Kleine und große Kinder lieben die Abenteuer des Drachen Kokosnuss und so werden sie mit dem neuen Abenteuer „Der kleine Drache Kokosnuss Vulkan-Alarm auf der Dracheninsel“ sicherlich auch wieder ihre Freunde haben. Inzwischen gibt es nun schon über 24 Titel dieser beliebten Serie aus der Feder des Autoren Ingo Siegner, gedacht ist sie für Kinder ab 5 Jahren, aber auch die etwas größeren Kinder lieben diesen kleinen, mutigen und abenteuerlustigen Drachen. Unsere Rezi bezieht sich hier auf das Hörbuch. Hörbuchinfo: Erschienen: 2016, cbj audio Inhalt: 1 CD Laufzeit: ca. 50 Minuten Lesealter: ab 5 Jahren Sprecher: Philipp Schepmann Autoreninfo: Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren, hier lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Eigentlich erfand er nur zum Spaß für die Nachbarskinder die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Charakter entwickelte. Info zum Sprecher : Philipp Schepmann wurde 1966 geboren, er ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang Universität der Künste in Essen. Inhalt: „Kokosnuss und seine Freunde Oskar und Matilda beobachten, wie ein kugelrundes Flugobjekt in den Vulkan der Dracheninsel fällt. War das eine Sternschnuppe, ein Ufo oder ein Meteorit? Als der Vulkan brennende Gesteinsbrocken herausschleudert, befürchten die Freunde einen Ausbruch, der die ganze Dracheninsel vernichten könnte. Wird es den Dreien gelingen, die Insel zu retten?“ (Klapptext) Meinung: Meine Kinder und ich muss gestehen auch ich selber lieben die Abenteuer des Drachen Kokosnuss. Die Bücher aber auch die Hörbücher sind einfach liebevoll und kindgerecht gestaltet und die Illustrationen begeistern. Der Clou in diesem Hörbuch war natürlich auch das beiliegende Poster, das seinen Platz auch sofort an der Kinderzimmerwand gefunden hat. Auch dieses Hörbuch-Abenteuer ist wieder richtig toll, dabei wird wie bereits von den anderen Hörbüchern gewöhnt die Geschichte mit einem Lied eingestimmt, das die Kinder schon auswendig können und gern mitsingen. Gekonnt weckt der Sprecher Phillip Schepmann mit seiner Stimme die einzelnen Charaktere zum Leben und lässt sie dabei sehr lebendig und individuelle wirken. Das Hörbuch wird durch ihn richtig zum Erlebnis. Inzwischen haben die Kinder das Hörbuch schon mehrmals gehört und können einfach nicht genug davon bekommen. Aus unserem Kinderzimmer ist der Drache Kokosnuss einfach nicht mehr wegzudenken und das können sicherlich viele Eltern bestätigen. Allerdings würde ich hier bei jüngeren Kindern eher zum Buch als zum Hörbuch greifen, denn mit seinen 50 Minuten hat es doch ein gewisse Länge für die Kleinen. Dazu kommt die enorme Fülle von Informationen in der Geschichte. Die etwas größeren werden, so wie meine Kinder allerdings eher von der CD als vom Buch begeistert sein. Fazit: wieder einmal begeistert der Kleine Drache Kokosnuss mit seinen Drachenstarken Abenteuern kleine und große Leser