Leserstimme zu
Effortless

Schöner zweiter Teil.

Von: Bücherfarben
22.11.2016

* Meine Meinung zum Buch: Ich war ja nie großer Fan von den ganzen Personen auf den ganzen Covern. Hier allerdings muss ich sagen, dass es mir am besten gefällt von der gesamten Thoughtless-Reihe, denn irgendwie wirkt es durch den Sonnenschein im Hintergrund doch wunderschön. Der Schreibstil von S.C. Stephens war wieder einmal durch das gesamte Buch sehr flüssig und mit Gefühl. Auch bei Band 2 war wieder das knistern im Schreibstil zu spühren. Die Charaktere waren wieder einmal so wie erwartet, gut durchdacht und authentisch. Selbst Kiera hat sich in diesem Band der Trilogie einfach gebessert und deshalb war es dieses mal angenehmer sie zu ertragen. Im Großen und Ganzen haben sich alle weiterentwickelt und haben gezeigt, dass sie es verdient haben ein Teil der Story sein zu dürfen. Und Kellan, nach wie vor ein heißer Kerl. Die Handlung und die Story waren von Beginn an spannend und einfach süß. Ich konnte mich dieses mal besser auf die Handlung einlassen undkam sehr gut durchs Buch. Meiner Meinung nach ist dieser Teil eine leichte Lektüre, da kein Tiefgang in der Handlung vorhanden ist und man hier nicht viel mitdenken muss. Was mich an diesem Teil gestört hat war, dass es zwei bis drei Kapitel gab, die für mich unnötig lang waren weil dort einfach alles drumherum geschrieben war und das Wesentliche erst gegen Ende des Kapitels kam. Trotzdem war es im Großen und Ganzen eine schöne Geschichte, welche mich zum träumen eingeladen hat. * Mein Fazit zum Buch: Trotz der zwei bis drei Kapitel die unnötig in die Länge gezogen waren, war dies ein gelungener und schöner zweiter Teil der Thoughtless-Reihe. Wieder wurde mit sehr viel Gefühl und Emotion geschrieben, was mich einfach an ein Liebesroman fesselt. Auch überrascht hat mit Kiera mit ihrer Wandlung und ihrer Entwicklung und da mich der zweite Teil fesseln konnte, erhält dieser 4 von 5 Bücher.