Leserstimme zu
Aller Anfang ist küssen

Wieder einer der besseren Bücher dieser Reihe

Von: Catlovebooks
04.02.2017

ZUM INHALT: Avery Dare führt als Videobloggerin für Mode und Make-Up ein beschauliches Leben in Miami. Sie hat gute Freunde und ein enges Verhältnis zu ihrer großen Familie. Dass in der Liebe bei ihr nicht viel los ist, findet sie eigentlich ganz gut. Doch als einer ihrer Exfreunde sie zu einem Konzert und auch hinter die Bühne einlädt, will sie das Risiko eingehen … und wird mit der Realität seines Rockstar-Lebens konfrontiert – der Presse, den Massen und den halbnackten Groupies. MEINE MEINUNG: Dies ist mittlerweile der 7. Band der "Dare to Love" Reihe und ich freue mich immer, wenn ein neuer Teil erscheint. Dieser Teil gehört wieder zu den besseren Bänden. Es war sehr angenehm zu lesen und mich hat auch die Geschichte absolut interessiert, eine Protagonistin als Videobloggerin, finde ich sehr spannend, gerade wenn man selber bloggt, auch wenn mich Mode oder Make-Up nicht wirklich interessiert, aber das ist eine andere Sache. Die Umsetzung fand ich diesmal wirklich gut, auch wenn man wieder nicht von einer tiefgründigen Geschichte ausgehen kann, aber dies ist bei dieser Reihe einfach so und wenn man nicht mit so großen Hoffnung rangeht, dann kann dieses Buch gut unterhalten und auch Spaß machen. Zudem mochte ich Avery schon von Anfang an und habe ich deshalb sehr auf ihre Geschichte gefreut und ich mag sie jetzt noch mehr. Ich kann die Reihe jedem empfehlen, für Fans von der Autorin sowieso und wer einfach mal Bücher für zwischendurch mag, der ist bei dieser Reihe richtig. 4/5 Sterne