Leserstimme zu
Liebe mich

Ein wundervolles Buch!

Von: Nici
22.04.2017

Inhalt: Kann eine entstehen, auch wenn Geheimnisse sie zerstören könnten. Sig Locke ist ein begeisterter Cop, der für Ordnung sorgt und keine Ausnahmen macht. Für ihn sind Rechte alles und er konzentriert sich vollkommen auf seinen Job bis Tommi auftaucht. Mit ihrem tollen Aussehen erregt sie auf den ersten Blick seine Aufmerksamkeit. Doch etwas hat Tommi an sich. Sie hat ein Geheimnis, dass kein Polizist wissen und lösen kann. Kann Sig trotzdem mit Tommi zusammenkommen? Oder scheitert die Liebe? Meinung: Danke für das Rezensionsexemplar! Ich habe mich sehr darüber gefreut!♥ Bei diesem Buch habe ich mir eine wunderschöne Liebesgeschichte mit etwas Spannung erwartet. Und ich wurde nicht enttäuscht! Das Cover ist wunderschön gestaltet und passt super zu den anderen zwei Teilen. Dieser hier ist der dritte und letzte Band der Reihe. Da mir der zweite Band nicht so gut gefallen hat, war ich etwas skeptisch, ob dieses Buch hier besser werden kann. Und es war einfach toll! Der Schreibstil von der Autorin ist wirklich schön und angenehm zu lesen und so flogen die Seiten nur so dahin. Alle Situationen werden wirklich gut beschrieben und so konnte ich mir alles super gut vorstellen. Das Buch hat mich vollkommen ihn den Bann gezogen, sodass ich das buch nach zwei Tagen beendet habe. Ich glaube, dass es nichts negatives an sich hat. Kommen wir nun zu den Charakteren der Geschichte. Das Buch wird von zwei Perspektiven erzählt. Einmal von Tommi, die eigentlich Tia heißt, und einmal von Sig. Beide fand ich wirklich toll beschrieben. Sig wird als gutaussehender Polizist dargestellt und er war mir sehr sympathisch. Seien kapiteln las ich am liebsten, da sie einfach noch besser als Tommis waren. Tommi bleibt eher geheimnisvoll und bis zum Ende ratet man mit was ihr großes Geheimnis sein könnte. Die Idee von der Geschichte gefällt mir gut und so bin ich nur noch am schwärmen. Auch wenn ich das zweite Buch nicht besonders gern mochte, bin ich ein kleiner Fan der Reihe geworden und bin etwas traurig, dass sie nun zu Ende ist. Die Autorin beschreibt Gefühle und Gedanken wirklich gut und man kann deren Handlungen nachvollziehen. Meiner Meinung nach passen Tommi und Sig nicht besonders gut zusammen, aber das ist Geschmackssache. Im Großen und Ganzen fand ich das Buch wirklich Top und kann es nur jeder und jeden Leser/in weiterempfehlen. Da mir das buch wirklich gut gefallen hat, möchte ich mehr von der Autorin lesen und bin gespannt, ob diese Bücher auch so gut sind. An alle die die Reihe lesen oder lesen wollen. Gebt beim zweiten Band nicht auf und gebt dem dritten Band unbedingt noch eine Chance, so wie ich es getan habe. Das dritte Buch finde ich persönlich ist das Beste in der Reihe. Also eine klare Leseempfehlung von mir! Fazit: Dieses Buch hat mir persönlich wirklich gut gefallen. Es gab nichts was mich gestört hat und so möchte ich gerne 5 von 5 Sternen vergeben. ♥