Leserstimme zu
113 einseitige Geschichten

Absurd,schräg und äußerst interessant

Von: Katia
17.07.2017

Meinung: Ich habe mich schon immer für Kurzgeschichten interessiert, jedoch nie wirklich mich mit Ihnen befasst. Somit war dies eine gute Möglichkeit. Der Klappentext weckte mein Interesse an dem Thema noch mehr, weshalb ich mich schließlich entschied mich intensiver mit dem Thema zu befassen. Es werden viele bekannte Autoren und deren Worte wiedergegeben, darunter die Brüder Grimm, Alexander Kluge, Kafka und viele mehr. So werden auch interessante und spannende aber auch unbekannte Texte, wie zum Beispiel von Simon (7 Jahre) erzählt. Die Wahl der Geschichten scheint ohne wirklichen Grund und recht beliebig. Jede Geschichte ist nie länger als eine Seite, kann jedoch auch nur aus 2 Zeilen bestehen. Das Cover ist recht passend gewählt und auch sehr schön anzusehen. Auch wenn es scheint, als ob das Buch weder eine chronologische noch thematische Gliederung besitzt, konnte ich allerdings im Laufe des Buches dennoch eine vorfinden. Nicht immer waren alle Geschichten eines Themas hintereinander geordnet, trotzdem fand man stets eine Doppelseite bei dem dies der Fall war. Die Geschichten so absurd und schräg viele auch sind bringen einen öfter zum Nachdenken und zeigen Situationen, hinter denen oft eine spannende, längere und emotionale Geschichte vorzufinden ist. Besonders die absurden und nachdenklichen Texte begeistern mich sehr. Ein schönes Buch, welches man immer wieder zwischen durch lesen kann. Fazit: Alles in allem ist es ein schnell zu lesendes Buch, welches perfekt für Bahnfahrten und unterwegs ist. Es beinhaltet sowohl unbekannte als auch bekannte Autoren und garantiert den Lesespaß. Es ist einfach und angenehm zu lesen und bringt die unterschiedlichsten Emotionen hervor. Dank: Außerdem möchte ich mich natürlich bei dem btb Verlag , sowie der Verlagsgruppe Randomhouse bedanken, die mir dieses Rezensionsexemplar freundlicherweise zugeschickt haben. Ich bedanke mich nochmals bei Ihnen für die Möglichkeit dieses interessante Werk rezensieren zu dürfen und für tolle Zusammenarbeit.