Leserstimme zu
Die Feuerreiter Seiner Majestät 01

Tolle Fantasy-Drachen-History Reihe

Von: mariesbookishworld
23.07.2017

Bei Fantasy-Büchern bin ich wirklich sehr sehr schwer zu beeindrucken. Besonders bei Fantasy in Zeiten von Drachen-Storylines wie bei 'Game of Thrones'. Ich muss trotz dessen zugeben, dass mir der erste Teil der 'Die Feuerreiter seiner Majestät' Reihe wirklich richtig richtig gut gefallen hat. Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr sehr leicht und auch in die Geschichte selbst hereinzukommen machte mir überhaupt keine Schwierigkeiten. Ich habe mit dieser Reihe begonnen, da ich von dem Einzelband 'Das dunkle Herz des Waldes' von Naomi Novak so unglaublich angetan und begeistert war. Mit diesem ersten Band der Reihe konnte meine Begeisterung auf jeden Fall aufrecht erhalten bleiben. Normalerweise mag ich Drachen nicht so gern. Ich habe dieses leicht unintelligente 'animalische' Wesen der Tiere im Hinterkopf. Noviks Drachen sind jedoch anders. Sie sind schlau und haben einen eigenen Charakter. Die Atmosphäre des Buches, die Schauplätze und die Personen und Drachen sind toll gewählt. Temeraire wächst dem Leser sehr sehr schnell ans Herz. Aber auch die anderen Drachen und Menschen sind wirklich spannende Charaktere von denen man mehr erfahren möchte. Fantasy und Historischer Roman: Eine wirklich super Kombi!