Leserstimme zu
Die 100

Ein gutes Jugendbuch, das einen schnell in seinen Bann zieht

Von: Michaela
29.07.2017

Der Einstieg ins Buch hat sich meinerseits ziemlich schwer gestaltet. Das Buch ist aus mehreren Perspektiven erzählt, um genau zu sein aus der Sicht von vier Jugendlichen. Zusätzlich gibt es innerhalb der Kapitel Sprünge in die Vergangenheit, die durch eine andere Schriftart gut von den Erzählungen der Gegenwart abzugrenzen sind. Mir ist es am Anfang schwer gefallen, die Protagonisten und deren Geschichten auseinander zu halten, was im Verlauf des Buches aber kein Problem mehr war. Ich mochte jeden Charakter und habe durch den leichten und angenehmen Schreibstil das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen. Zum Ende hin wurde die Geschichte immer spannender und der Schluss zwingt einen dazu, den zweiten Teil zu lesen!