Leserstimme zu
Der Hutz - Das Geheimnis der Buschinsel

Der Hutz - Teil 3

Von: Himmelsblume
09.08.2017

Autor Walko ist bekannte für seine Kinderbücher, doch leider hatten wir bislang noch nicht die Ehre gehabt, bis heute. Das Büchlein hat ein süßes Cover, auf denen wir den kleinen Zottel Hutz zusehen bekommen. Auch im Buch gibt es einige Zeichnungen, die uns die Geschichte etwas Bildlicher darstellen sollen. Diese gefallen meinem Sohn und mir ganz gut. Die Schreibweise ist Kindgerecht und durch große Schrift, ideal auch für Leseanfänger geeignet. Die Geschichte ließ sich fließend lesen und so bemerkten wir gar nicht, das die Zeit dahin flog und das Buch schnell sein Ende nahm. Im Freien, lässt sich eben am besten lesen. Mit Hutz und dem Geheimnis der Buschinsel, gehen wir auf eine spannende Reise in die Welt von Hutz. Doch das friedliche Leben in Maienfeld, wird derzeit von einem fremden Geschäftsmann getrübt. Dieser möchte den Bodenschatz finden, doch schnell wird klar, da steckt viel mehr dahinter. Als Hutz und seine Freunde herausfinden, was er wirklich will, ist es ein Wettlauf gehen die Zeit, um die fiesen Pläne zu zerstören. Das Büchlein, das mit viel Witz und Charme geschrieben wurde, fordert die Sprachentwicklung der Kids. Die einfachen Sätzen helfen zudem, das Kinder von selber lesen wollen. Empfohlen wir es für Kinder ab 9 Jahre. Ich bin jedoch der Meinung, auch die Kleinen im Alter von 5-8 Jahren, werden sichtlich Freunde an der Geschichte haben.