Leserstimme zu
Das Sternenboot

Rezension zu "Das Sternenboot"

Von: antje.moments
04.09.2017

Autorin: Stefanie Gerstenberger Verlag:diana Seiten: 509 ISBN: 978-3-453-35937-6 Preis: 9,99€ Inhalt: Nicola kommt mit einem Lächeln zur Welt. Als Wunschkind seiner Eltern wächst er in einem kleinen Fischerdorf bei Palermo auf. Stella hingegen, am selben Tag im selben Ort geboren, wird von ihrer Mutter keines Blickes gewürdigt. Die schöne Adlige hat wenig Verwendung für ein drittes Mädchen. So könnten Stella und Nicola nicht unterschiedlicher sein, und es vergehen Jahre, bis sich ihre Wege kreuzen. Doch diese Begegnung wird ihr Leben für immer verändern ... Meinung: Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den DIANA-Verlag für dieses Buch. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Die Farben vom Cover erinnern an Meer und für mich daher an Urlaub. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und ich kam gut in die Geschichte rein. Die Geschichte hat mich total gefangen genommen und ich habe mitgelitten. Durch die Beschreibung vieler Ereignisse war ich Teil davon, was mir teilweise auch nachdem ich das Buch aus der Hand gelegt hatte noch im Kopf rumher "spukte". Die Geschichte ist sehr anrührend und traurig. Die Protagonisten Nicola und Stella sind mir von Anfang an sehr sympathisch und nach jedem weiteren "Schlag ins Genick" dachte ich immer: "Jetzt reichts aber mal!" Trotzdem haben beide nie aufgegeben, wenn auch aus unterschiedlichen Beweggründen. Sehr gut gefallen hat mir die Darstellung vom einfachen Leben und der Lebendigkeit der Sizilianer. Fazit: Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen für alle die Geschichten mit Tiefgang und Gefühl lieben. Es läßt sich sehr gut lesen und trotz der vielen Seiten hatte ichs schnell durch. Das Buch bekommt daher 5/5 Sternen von mir. Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)