Leserstimme zu
Runas Schweigen

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Gänsehaut pur!

Von: Lesewahn
12.09.2017

Vera Buck schildert auf grauenhafte, aber authentische Art und Weise die Umstände während des 19.Jahrhunderts in einer Nervenheilanstalt. Interessierte Leser können problemlos online über die verschiedenen Charaktere recherchieren was das ganze noch echter macht - auf eine gänsehaut verursachende Art und Weise! Wer "Runa" lesen möchte braucht starke Nerven, aber wenn man sich dazu überwunden hat erwartet einen eine außergewöhnliche historische Geschichte.