Leserstimme zu
The Wild Ones

wunderschöne Liebesgeschichte

Von: Dorothea Müller
25.09.2017

Camille »Cami« Hines ist die über alles geliebte Tochter des Vollblutpferdezüchters Jack Hines. Sie ist zufrieden mit ihrem Leben, ihrem Freund und ihrer Zukunft. Bis zu dem Abend als sie Trick kennen lernt. Er zeigt ihr, dass das Leben aus Leidenschaft und grenzenlosem Begehren bestehen kann. Doch Patrick Henley (Trick) ist ja "nur" der Stalljunge. Es beginnt frech, leidenschaftlich und abenteuerlustig. Man ist gleich in der Geschichte und kann einiges erwarten. Cami und Trick sind schon ein Paar, oder auch nicht. ;) Man merkt schnell das Cami nie wirklich mit der Veränderung, die das Geld gebracht hat klar gekommen ist. Trick versucht sich seinen Weg in der Welt zu bannen. Mehr als einmal war man sich nicht sicher ob sie es hinbekommen. Taschentücher werden auf jeden Fall gebraucht. Das Buch in der Öffentlichkeit zu Lesen, kann zu Schwierigkeiten führen, wenn man plötzlich das heulen anfängt. :) Die Geschichte der beiden fesselt einen und lässt einen nicht mehr los. Man muss einfach weiterlesen. Die Spannung steigt und man weis nicht ob man froh oder traurig ist. Geschockt liest man weiter und hofft auf irgendein Zeichen. Ein super Buch für einen verregneten Sommernachmittag. Für alle Drama´s und die große Liebe lieben.