Leserstimme zu
Die Liebe trägt Weiß

Die Liebe trägt Weiß

Von: Nik75
02.11.2017

Meine Meinung: Viele von euch kennen vielleicht den Roman „Der Teufel trägt Prada“ von Lauren Weisberger. Dieser Roman hat mich damals richtig gefesselt und so konnte ich nicht wiederstehen und musste einfach den neuen Roman der Autorin lesen. Dieses Mal tauchen wir in die Profitenniswelt ein und lernen Charlotte Silver eine hochbegabte Tennisspielerin kennen. Sie hat es schon weit gebracht in ihrer Karriere, bis sie sich leider am Fuß und am Arm verletzt. Fast schaut es aus als wäre Ihre Karriere damit vorbei. Aber Charlie wäre nicht Charlie, wenn sie nicht den Ehrgeiz hätte weiterzumachen. Mit neuem Trainer macht sie sich auf, die Tenniswelt zu erobern. Mir hat dieser Roman von Lauren Weisberger wieder einmal sehr gut gefallen. Die Autorin hat einen tollen, fesselnden Schreibstil. Das Buch konnte ich bald nicht mehr aus der Hand legen, denn ich habe Charlie in mein Herz geschlossen und musste unbedingt mit ihr mitfiebern. Ich bin ja eigentlich nicht so der große Tennisfan, aber in diesem Roman konnte man toll hinter die Kulissen der Tennisszene schauen. Mir war gar nicht bewusst wie hart Tennisprofis trainieren und wie sehr sie auf ihr Essen achten müssen. Es war wirklich interessant den Tennissport mal von der anderen Seite zu betrachten. Charlie legt ja eine tolle Karriere hin, was aber auch nicht ohne Schweiß, ohne Verzichte und private Einbußen geht. Die Presse ist immer dabei und so was wie ein Privatleben gibt es kaum. Charlie hat das Glück, dass ihre Familie hinter ihr steht. Aber auch sie musste lernen wie hart Tennissport ist und das Leben, dass man dabei führt. Mir hat der Roman richtig gut gefallen. Ich war gefesselt davon und bin richtig gut in Charlies Welt eingetaucht. Die Protagonisten konnte man alle gut kennen lernen. Die Autorin hat sie wirklich lebendig werden lassen. Ich kann diesen Roman nur weiterempfehlen und vergebe 5 Sterne dafür.