Leserstimme zu
Heartbeats - Mein Song für dich

Heartbeats - Mein Song für Dich

Von: kohoho liest
06.01.2018

Kurzbeschreibung und Cover haben mich neugierig und aufmerksam auf "Heartbeats - Mein Song für dich" von Katie Cotugno gemacht. Und kurzweilig kann diese Geschichte sehr gut unterhalten. Grundsätzlich finde ich die Idee, zwei Charaktere in eine gecastete Gruppe zu setzen und deren Weg im Musikbusiness zu erzählen, gar nicht so schlecht. Sicher, außergewöhnlich ist es nicht, aber das ist gar nicht so schlimm, denn die Handlung kann überzeugen. Denn hier geht es nicht nur um das Leben als Popstar, sondern auch um zwei beste Freundinnen, die diese Welt zusammen erleben, natürlich alles mit der richtigen Portion aus Freundschaft, erster Liebe und Problematiken eines jungen Erwachsenen. Katie Cotugno hat mich mit ihrem Schreibstil sehr gut mit auf die Reise von Dana und Olivia nehmen können, unterhaltsam und angenehm geschrieben und zum weiterlesen immer wieder überzeugt. Auch die Charaktere an sich waren interessant und überzeugend. Natürlich gibt es Klischees, die aufgegriffen werden, aber das macht die Geschichte keinesfalls fad, sondern ziemlich realtistisch. Für eine kleine Auszeit in das Musikbusiness konnte mich "Heartbeats - Mein Song für dich" wirklich mitnehmen.