Leserstimme zu
Die Weisheit der Wölfe

Die Weisheit der Wölfe

Von: Gabriele Hammer aus 85604 Zorneding/Pöring
29.03.2018

Liebe Elli Radinger Ich habe noch nie ein solch einfühlsames Buch über eine verdammte Tierart gelesen. Ich selbst liebe Wölfe über alles und ich bewundere sie sehr, so oft mit Wölfen zusammen zu sein und ihr Leben zu beobachten. Ich musste oft schmunzeln über die große Ähnlichkeit zwischen Mensch und Wolf. Besonders ihr Famlien- und Liebesleben hat mich wegen der Gemeinsamkeiten tief berührt oder zum Lachen gebracht. Als sie den unglaublichen Spieltrieb der Wölfe beschrieben haben ist mir ihre gegenseitige Rücksichtnahme und ihre Beachtung der biblischen goldenen Regel besonders nahe gegangen. Die Intelligenz aber auch das insbesondere diese Tiere auch die Fähigkeiten haben zu lieben und zu fühlen war mir schon lange klar. Das sind für mich Eigenschaften, die sie von unser allen Schöpfer Gott bekommen haben. Aber jeder hat natürlich die eigene Meinung über die Schöpfung oder die Evolution. Ich finde sie haben einen wundervollen Übergang zwischen beiden Thesen gefunden. Ich kann leider wegen meiner Nierenerkrankung und der Dialysepflicht leider bei ihren Wolfs-führungen oder Vorträgen leider nicht teilnehmen und muss mich auf gelegentliche Besuche im Poinger Wildpark beschränken. Aber trotzdem hat mir Ihr Buch sehr viel Kraft gegeben. Ich habe mir einfach vorgestellt, ich wär dabei und das hat mir sehr viel Freude gemacht. Ich verschiebe meine eigenen Tierbeobachtungen auf das nächste Leben, dort sind alle Tiere zahm und da freue ich mich schon auf meinen ersten Wolfskuss. Bitte machen sie weiter und schreiben weiterhin so berührende und realistische Bücher. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen Gottes (Jehovas) Segen und bleiben sie Gesund. Gabriele Hammer