Leserstimme zu
Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet

Mein Fazit zur Savong Grace - Bis dein Tod uns scheidet

Von: Calipa aus Berlin
20.04.2018

Die Geschichte rund um das scheinbar Perfekte Ehepaar Grace und Jack, lässt bereits schon in den ersten Seiten vermuten das dort etwas im argen ist. Niemals hätte ich gedacht um welche Thematik sich das Buch wirklich dreht. Ich hätte auf Misshandlung getippt und wurde aber mit etwas genauso schlimmen, wenn nicht noch schlimmeren überrascht. Ich habe mit Grace mitgefiebert. Habe selbst Krankhaft überlegt, wie ich mich aus so einer Situation befreien könnte, welche Möglichkeiten es gäbe. Am Anfang des Buches dachte ich darüber nach ob Grace vielleicht Emotional von Jack erpresst wird. Wo der Hase wirklich begraben liegt, bekommt man langsam und leise anschleichend mit. Es fängt ganz harmlos an, bis die Geschichte dich wirklich bis ins Mark erschüttert. Ich habe dieses Buch wirklich nicht aus der Hand legen können. Immer wieder kommt ein neuer Härtegrad, selbst als ich dachte NOCH schlimmer, geht es nun wirklich nicht, überzeugte mich Jack vom Gegenteil. Genau so, sollte ein Psychothriller sein! Von mir bekommt "Saving Grace" von B. A. Paris 5/5 Sternen! Für eine ausführlichere Rezension besucht mich gern auf meinem Blog :)