Leserstimme zu
Befreit

Mut zur Veränderung mal anders

Von: Sterni
29.05.2018

Emma Slade, eingefleischter Workaholic, erfährt auf einer ihrer Geschäftsreisen ein einschneidendes Erlebnis, was sie nicht mehr loslassen wird. Sie wird sich bewußt, in welchem Hamsterrad sie sich befindet und lernt, sich aus diesem zu befreien. Die Geschichte zeigt einem, was Leben wirklich ist, und offenbart einem den Mut, selber über das eigene Leben nachzudenken und es ggf. zu verändern ohne sich selbst "zu verbiegen". Eine tolles Buch, was Lust auf reisen macht, um den Sinn des Lebens zu erfahren.