Leserstimme zu
Möwenherz

Sommerlektüre

Von: Martina Kienzler
12.08.2018

Ich habe das Buch in wenigen Stunden "ausgelesen". Schön zu lesen, nette Geschichte mit erhofftem Happy-End. Man fühlt sich versetzt in die Welt, in der das Buch spielt. Berühmter Geiger (ich hatte immer David Garret vor Augen), die Nordsee mit den gestrandeten Walen, die Welt der Fischer und Menschen, alles ist sehr gut beschrieben und ich fühlte mich wie in einer anderen Welt (ich wohne im Elztal im Schwarzwald ohne Meer, ohne Dünen etc.). Das Buch ist gut geschrieben und ich freue mich auf weitere Bücher der Autorin. Vielen Dank, dass ich das Buch "probelesen" durfte. Ich werde es gleich an eine buchgegeisterte Freundin weitergeben.