Leserstimme zu
Stepbrother Dearest

Heiß, verboten und unfassbar tragisch!

Von: Daisy
12.08.2018

Dieses Buch hat mir nicht nur 1 oder 2 mal das Herz gebrochen sondern 4 (!!!) mal!!! Da denkt man man hat grade alles überstanden und es kann nur noch bergauf gehen und vom Gedanken an ein Happy End hat man sich sowieso schon verabschieden - da tritt Ward dann gleich nochmal nach und lässt einen diese unglaublich tragische Geschichte NOCHMAL durchleben und zwar aus der Sicht von Elec! Ward hat es geschaffte die unglaubliche Unperfektion und Schwäche des menschlichen Charakters darzustellen - dass wir durchaus zwischen Richtig und Falsch entschieden können uns aber dennoch manchmal ganz bewusst für Falsch entscheiden, wenn wir die Wahl haben! Trotz stetig präsenter Tragik hatte das Buch auch viel Witz und Romantik. Gut ausgearbeitete Dialoge, tief ausgeprägte Charakter und eine niveauvoll geschriebene und dennoch leicht zu lesende Story machen diese Geschichte perfekt! Man muss wissen, dass einem das Herz gebrochen wird und zum Ende hin hatte ich sogar fast ein bisschen Pippi in den Augen! Dennoch bin ich hin und weg und kann nur sagen, dass es auch hier nicht das letzte gewesen sein wird, was ich von Penelope Ward gelesen habe. Sie hat einen tollen seichten Schreibstil. Es fällt einem immer leicht die Seiten hintereinander weg zu lesen und man kann sich unglaublich gut in der Geschichte verlieren! Und dass ist für mich ein Muss bei einem guten Buch. Einige Worte möchte ich jedoch noch zum Cover sagen: Die junge Frau auf dem Cover entspricht genau der Beschreibung von Gerate - sehr passend und gut gewählt - das Cover an sich.... gefällt mir aber leider überhaupt nicht! Es spiegelt irgendwie nicht die Stimmung des Buches wieder! Und mal ganz abgesehen davon gefällt es mir auch nicht! Ich finde es leider nicht ansprechen! Es hat für mich eher was von "Frau verführt jüngeren Minderjährigen" - warum auch immer. Aber das hat ja nun mit dem Buch herzlich wenig zu tun! Schade also - hätte man doch mal lieber das englische/amerikanische Cover übernommen!!! Und trotz dem, dass sie mir das Herz gebrochen hat, bekommt "Stepbrother Dearest" von mir 5 Sterne!