Leserstimme zu
Mein Herz und deine Krone

Romantische Geschichte für Zwischendurch

Von: SophsLit-Fetish
26.08.2018

Das Cover ist ganz hübsch aber nichts besonderes, der Klappentext ist relativ vielversprechend und das Buch war fast mehr als Lückenfüller gedacht. Es hat sich aber als sehr gut erwiesen. Der Schreibstil war sehr angenehm jugendlich und flüssig zu lesen. Der Inhalt, war teilweise etwas verwirrend. Da irgendwo am Ende der Geschichte der erste Einblick erfolgte und erst dann startete die Geschichte. Mir gefiel wie offen damit umgegangen wurde das Nick der Prinz von England ist und das es nicht, wie so oft, ein kleines Rätsel war. Rebecca war ein ganz sympathischer Charakter, wobei ich sagen muss, dass langsam aber sicher dieser standard Mädchencharakter auftritt. Hübsch, in sich gekehrt, tollpatschig, Bücherwurm, ... Ich finde langsam könnte mal jeman ein flippiges und aufregendes Mädchen entwerfen. Trotzdem war die Geschichte eine gute, schön flüssig zu lesen, verständliche Konflikte und Entwicklungen. Da das Buch nicht allzu dick ist möchte ich auch nicht viel mehr dazu sagen. Das Buch ist eine nette und romantische Geschichte, wenn man mal eine Lücke zu füllen hat, ist aber auch nichts besonderes. Deswegen bekommt das Buch 3 von 5 Herzen.